Im August / September nach Thailand oder Bali ?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wir beobachten das Wetter nun seit 6 Jahren an der Ostküste Thailands und haben die Erfahrung gemacht, daß es Ende August, Anfang September bei uns in Khanom wunderschön ist. Das Meer ist ganz glatt, es gibt nicht viele Wellen und es regnet nur ab und zu mal eine kleine Schauer, die nicht weiter wichtig ist. Wenn Ihr möchtet kann ich Euch die Ausdrucke unserer Wetterstation zumailen, ich kann sie hier leider nicht hochladen. dagmar.jost@gmx.de

August uns September stellen so gesehen die ideale Reisezeit für Bali dar; da ich aber selbst noch nicht dort war, kann ich nichts weiter dazu beitragen.

Es stimmt, dass zu dieser Zeit in Thailand die Regenzeit in vollem Gange ist, was aber in meinen Augen kein Grund ist, nicht nach Thailand zu fahren. Ich war mehrmals bereits auch im August und September dort und hatte auch viele schöne Sonnentage. Es regnet zwar häufiger, aber meist nicht allzu lange und es ist an sich etwas schwüler als im Winter, was ich aber nicht weiter tragisch finde. Du hast auch recht, dass die Golf-Seite, somit auch Koh Samui, besser für den August geeignet ist als die Andamanseite rund um Phuket. Wenn ihr früh genug bucht, könnt ihr für August auch noch einen guten Ticketpreis ergattern.

Zu Insekten in Thailand kann ich nur sagen, dass ich bis auf nervtötende Moskitos (die lassen sich einfach nicht vermeiden) keinerlei unangenehme Begegnungen hatte und auch kein einziges Mal einer Spinne begegnet bin, daran würde ich mich erinnern... :-)

Die ganze südliche Ostküste von Thailand, also sowohl die Inseln Koh Tao, Koh Phangan und Koh Samui, als auch das Festland mit Khanom, Surat Thani, Nakorn Si Thammarat (Khao Luang Nationalpark) und Pathalung (Tale Noi Binnensee)ist im August vom Wetter her normalerweise gut. In diesem Zeitraum regnen sich die Wolken an der Westküste (Phuket, Krabi, Khao Lak) ab. In den Sommerferien sind die Unterkünfte auf Koh Samui und den anderen beiden Inseln aber auch relativ teuer, dort ist in dieser Zeit Peaksaison. ASndererseits trifft das Gleiche im August für Bali zu, dort fallen in dieser Zeit die Australier ein und die Unterkünfte sind im August ebenfalls mit Peaksaison-Zuschlägen versehen.

Wenn Ihr zum Beispiel von Bangkok nach Nakorn Si Thammarat mit dem Zug fahrt, dann 3-4 Tage Nakorn Si Thammarat und Umgebung anschaut, eventuell eine Wanderung durch den Khao Luang National Park macht und dann über Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao ein Inselhüpfen macht und von Koh Tao aus mit dem Katamaran Lomprayah und dem Bus zurück nach Bangkok fahrt, dann habt Ihr viel gesehen und schöne Bade-Inseln erlebt.

Also Bali ist im September auf jeden Fall besser. Ihr könntet auch zwei Standorte wählen. Einmal die Ostküste, Gegend um Candidasa und einmal die Südküste bei Kuta/Legian oder als drittes das Landesinnere um Ubud. Da wird es euch nicht langweilig und ihr könnt euch einen Wagen mit Fahrer mieten und von dort jeweils tolle Tagesausflüge machen.

Wenn ihr aber trotzdem mal ein paar Eindrücke von Bali gewinnen möchtet, um euch eine evtl. Entscheidung zu erleichtern (oder doch zu erschweren ;)), dann schaut doch mal unter http://www.bastianlinder.de/de/Reise-Fotografie/Malaysia-Indonesien/

Da seht ihr die schönsten Ecken Balis. Wegen Insekten kann ich euch beruhigen, die gibt es zwar, aber der Kontakt mit Spinnen und Co ist eher selten. Eher Mosquitos, aber gegen die kann man sich ja auch schützen...

Viele Grüße

Hallo, ich möchte auch mit meiner Fam. fahren wie ist es denn mit den Mückenmännchen, kann man sich mit unseren Mitteln schützen oder kann man besser vor Ort sich ein Mittel (welches?) kaufen.

Danke

Stell die Frage doch bitte als neue, eigenständige Frage (ganz oben auf "Frage stellen" gehen), und nicht hier zwischen irgendwelchen Antworten. Dann bekommst du auch garantiert Antworten! LG

0

Ich lebe in Thailand. Es wird ja ueber die sogenannte "Regenzeit" soviel dummes Zeug geschrieben und erzaehlt.

Ich lebe hier in Hua Hin, ca. 230 km suedlich von Bangkok, am Golf von Thailand. August und September gibts hier nur relativ wenig Niederschlag. Das kann in anderen Ecken von Thailand wiederum voellig anders sein.

Zu Bali kann ich nichts sagen, weil ich da noch nicht war.

Was möchtest Du wissen?