Ideen für Pfingsten gesucht in Deutschland?

5 Antworten

Südschwarzwald.. Das würde in euer Zeitfenster von 4 Stunden Fahrt passen.

Z.B. Höchenschwand. Im Ort selbst gibt es einen Kletterturm, sehr schöne Landschaft mit einer grandiosen Alpensicht (je nach Wetter...) tolle Wanderweg. Eine Woche lässt sich die nähere Umgebung sehr gut erkunden. Die Kurverwaltung bietet verschiedene Aktivitäten z,B. Geocaching. (www.höchenschwand.de) Wenn dann doch auch ein paar Ausflüge stattfinden sollten, gibt es in ca. 15km den Schluchsee. 30km zum Titisee mit einen tollen Badeparadies. Im Umkreis von jeweils ca. 1 Stunde Fahrt gibt es sehr viele Ausflugsziele (Schweiz, Europapark, Freiburg, Bodensee, Feldberg usw.)

Bayerische Wald. Hier könnt ihr wandern, aber auch in Nationalparks gehen. So ist für jeden was dabei. In Niederbayern gibt es viele verschiedene Orte, die ich euch empfehlen könnte, aber schaut selbst einfach mal im Internet nach. 

Urlaub im Allgäu ist immer eine gute Option. Da solltet ihr auch einen Kletterkurs für das Kind finden - informiert euch einmal hier: http://www.allgaeu.de

Urlaub in Norditalien-wohin mit 2 Kindern und 2 Hunden, um Berge und Wasser zu sehen?

Unsere Familie (2 Erwachsene, 2 Kinder und 2 Hunde) möchten im Sommer 2012 im Norden von Italien Urlaub machen. Wir würden gerne wandern gehen, aber die Kinder hätten auch gerne einen See zum Baden in der Nähe. Wir sind offen für alle möglichen Unterkünfte vom Bauernhof bis Hotel. Andere Kinder wären toll, aber nicht zu viel Tourismus.

...zur Frage

Was kann man auf Norderney unternehmen?

Meine Eltern haben uns, die Familie, auf eine Woche Urlaub nach Norderney im Juli eingeladen. Ich freue mich zwar, stelle mir die Insel aber immer noch als Ausflugsziel für eine Klassenfahrt vor. Ich war allerdings noch nicht dort und frage mich, was man dort unternehmen könnte. Wer kennt Besichtigungs- und Unternehmungsmöglichkeiten für die ganze Familie?

...zur Frage

Mit Einzelkind in Urlaub

Wir haben einen zehnjährigen Sohn mit dem wir gerne nach Südeuropa (Italien, Kroatien, Frankreich) fahren würden, um dort einen sportlichen Strandurlaub zu (Surfen, Segeln ) zu verbringen. Nur mit uns, den Eltern, alleine ist es unserem Sohn einfach zu langweilig, auch wenn wir versuchen ihn zu beschäftigen und ein interessantes Programm gestalten. Letztendlich möchten wir aber auch gerne mal das machen, zu dem wir Lust haben und sei es nur mal ein Buch zu lesen. Wir sind alle sehr kontaktfreudig und sind auch schon des Öfteren mit anderen Familien in Urlaub gefahren, nur möchten wir uns nicht in jedem Urlaub abstimmen. Im letzten Urlaub haben wir den Versuch gestartet und waren in einem Hotel mit Animation in der Türkei. Dort hat es uns und insbesondere unserem Sohn gar nicht gefallen, denn hatte er mal ein Kind kennengelernt, war es möglich, dass dieses bereits am nächsten Tag wieder abgeflogen ist. Daher wäre sicherlich ein Urlaub in einer Gruppe von mehreren Familien interessanter, die einen festen Zeitraum miteinander verbringen. Hat jemand schöne Ideen für interessante Urlaube?

...zur Frage

Ferien mit der Familie in Oberjoch / Allgäu. Was kann / soll man tun?

Hallo,

wir sind im Sommer eine Woche mit den Kindern (5 und 8) in Oberjoch (bei Bad Hindelang) auf dem Haflingerhof. Hat jemand Tipps, was man in Oberjoch oder Umgebung unbedingt mit Kindern gesehen oder gemacht haben muss?

Freue mich über jede Antwort.

...zur Frage

Erholungsurlaub in Österreich. Wohin am besten?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen :) Ich würde meinen Freund gerne zu seinem Geburtstag eine schöne erholsame Urlaubswoche in Österreich schenken, jedoch weiß ich nicht so recht wohin genau es gehen soll, da ich mich auch nicht so gut auskenne was das angeht. Wichtig ist, dass es ein schönes Hotel oder Gasthof ist mit reichhaltigem Frühstücksbuffet (da er ziemlich heikel ist beim essen). Man sollte sich gut entspannen können, aber auch wenn wir lust dazu hätten etwas zu unternehmen, es irgendwas in der Umgebung geben. Er macht gerne Sport, geht gerne wandern und radfahren. Ach ja und eine schöne Aussicht auf die Berge wäre auch toll und wenn es vielleicht auch so etwas wie ein Wellnessangebot gibt, das ist aber nicht so wichtig. Ein schöner See in der Nähe wo man schwimmen gehen kann wäre auch super. Kosten sollte es nicht mehr als 500 € pro Person, falls das überhaupt möglich ist?! Vielleicht könnt ihr mir ja was tolles empfehlen :) Liebe Grüße & Danke im Voraus

...zur Frage

Sizilien - San Vito lo Capo

...war jemand schonmal dort? Wir haben jetzt ein Ferienhaus ganz in der Nähe von San Vito (im Herbst). Ich wüßte z.B. gerne, ob man von dort als Tagesausflug ins Etna-Gebiet fahren kann. Ist die Tour den Aufwand wert, was gibt es zusehen, zu erwandern?

Kennt Ihr Palermo? Wahrscheinlich kann man da auch viele Stunden verbringen?

Um San Vito soll es unendlich viele Kletterrouten geben, weiß da jemand mehr, kann man irgendwo Ausrüstung leihen? Schuhe würden wir ja noch mitnehmen, aber kein Seil -zu schwer. Ist jemand dort schonmal Seekajak gefahren, ist das eine passende Aktion für die Familie (je 1 Erw. + 1 Kind im Boot, kids sind 10 und 12)? Oder sollte man einen Führer nehmen? Kanu fahren wir öfter, aber Kajak und auf See ist ja was anderes.

Ich freu mich auf viele Antworten/Ideen/Erfahrungen! Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?