Ideen für ein spontanes "Mädels-Wochenende" gesucht - wohin um sich zu entspannen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie ein Überraschungsei? Dann empfehle ich euch Folgendes: Reist nach Budapest OHNE vorher in einen Reiseführer zu blicken. Die Stadt ist geprägt von tausenden Facetten! Kunst, Architektur, Unterhaltung und Spannung an jeder Ecke. Man läuft buchstäblich um die Ecke und kommt vom gothischen Palast zum antik-römischen Siegesplatz um über den Umweg eines heruntergekommenen Viertels auf ein schillerndes Einkaufzentrum zu stoßen. Viel Spaß mit diesem Überraschungsei!

Das klingt ja verheissungsvoll - tolle Idee - Danke!

0

Ihr könntet auch nach Innsbruck fahren - ein gemütliches Hotel nehmen und die Stadt genießen (vor allem die Kaffeehäuser....) und als Highlight einen Besuch in den SWAROVSKI Kristallwelten in Wattens machen - da ist es unglaublich schön, da fahre ich immer wieder gerne hin - ich verspreche, das lohnt sich - schau dir am besten Mal den Film an, dann hast du einen guten ersten Eindruck - alle Infos dazu findest du unter: www.kristallwelten.swarovski.com

http://www.youtube.com/watch?v=Ak1za0p2ZAM

Falls du dich noch nicht ganz entschieden hast - fahr einfach über die Grenze nach Oberösterreich, dann fahrst nach Bad Ischl. Dort checkt ihr in die Therme ein und lasst euch so richtig verwöhnen. Wenn euch am Abend fad wird, könnt ihr schön fortgehen, kommt drauf an wie alt ihr seid, aber ich empfehle mal das K.u.K. da ist für alle was dabei. Den Magen vollschlagen könnt ihr euch beim Zauner. Und wenn ihr nicht nur entspannen wollt, dann geht's ein bissl spazieren, oder wandern :)

Was möchtest Du wissen?