Idealer Ferienort in Albanien für Motorradfahrer

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wahrscheinlich kriegst du bei motorradfrage.net noch mehr Antworten, dort würde ich mit dem Suchbegriff mal suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von einem Standort in Mittelalbanien kannst du sicherlich problemlos fast das ganze Land erfahren und gleichentags wieder zurückkehren. Aber meistens würdest du dann auf dem gleichen Weg wieder zurückkommen. Je nach Geschmack zum Beispiel ein Hotel in Tirana oder eines am Strand von Durrës.

Albanien ist ja besonders bei Offroad-Fahrern beliebt. Die meisten bleiben aber selten mehr als eine Nacht an einem Ort.

Du kannst auch jeweils ein paar Nächte im Süden (zB Gjirokastra), Südosten (Korça), Nordosten (Kukës, Bajram Curri) und Nordwesten (Shkodra) verbringen und von dort die Umgebung erkunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwar kann ich Dir keinen bestimmten Ort empfehlen, da ich auf Motorradtouren ständig unterwegs bin, aber als ich im letzten Jahr auch in Albanien war, habe mir die noch eher kleinen Strassen und die abwechslungsreiche Landschaft gut gefallen.

Und in Tirana etwa erinnerten mich viele Stadtteile eher an Bombay als an Europa.

Nimm aber auch Bargeld mit, denn die vielen modernen Tankstellen locken zwar mit Visa oder Mastercard, nur nützt das wenig, wenn alle naselang das Internet ausfällt und die Kartenterminals dann nicht mehr funktionieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo !

Coco Bongo Beach oder Dhermi Beach , beide Südlich von Vlore und das schöne Hinterland bei Nivica ( Canyons ) und Progonat ( Wasserfall ) würde ich empfehlen .

Hotel Zhironi , am Meer ( 30 - 50 Euro p.Nacht ) 6 km ausserhalb von Vlore :

http://www.hotelzhironi.com/template.php?pag=53534

Nach Vlore geht übrigens auch ein Fähre ab Brindisi ( It. ) .

LG

Henk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?