Ich will in den Urlaub, bevorzugt nach Indien

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Im März vielleicht nach Mumbai und für ein paar Tage ans Meer nach Goa, also auch ein wenig Strandurlaub. Erscheint mir eine gute Kombi zu sein.

Hi,

Deine Wünsche liegen ja ganz schön weit auseinander!

Ich würde folgende Tour vorschlagen: Flug nach Delhi

Schau die Delhi ein paar Tage an, es gibt viel Sehenswertes.

Delhi to Agra (Sikandra, Taj Mahal, Red Fort, Fatehpur Sigri)

Agra to Jaipur ((sun rise at Taj Mahal, Fatehpur Sigri)

Jaipur (Fort Amber, Hawa Mahal, City Palace, Jantar Mantar, Monkey Temple)

Jaipur to Pushkar (holy lake)

Pushkar to Udaipur

Udaipur (Lake Palace, City Palace, Saheliyon-ki-Bari)

Udaipur to Ranakpur (Jain temple)

Ranakpur to Jodhpur (Mehrangarh Fort, clock tower, Umaid Bhawan)

Jodhpur to Jaisalmer

Jaisalmer (Jaisalmer Fort, Sam Sands Dunes)

Jaisalmer to Bikaner (Junagarh-Fort, Deshnoke = Rattentempel )

Bikaner to Mandawa (Havelis)

Mandawa to Delhi

Das kann man natürlich auch in einer kürzen Tour machen, dann lass Udaipur und Jaisalmer weg! Und fahre stattdessen mit dem Nachzug von Delhi nach Varanasi

Rechne ca. 2.350 Rupee (70 Rupee = 1 Euro) pro Tag für den Fahrer und Auto. Übernachtung rechne noch mal den gleichen Betrag für das Doppelzimmer mit 2 Personen und Frühstück. – das geht auch billiger -

Du wirst vom Flughafen in Delhi abgeholt und am Schluss wieder hingefahren. Stadtrundfahrt in Delhi und eine Einladung bei dem Fahrer zu Hause (wer mag) Das ist für den Anfang ganz angenehm, bis man oder frau sich etwas besser auskennt und "heimisch" fühlt, sicher fühlt. So kann man Land und Leute am besten kennen lernen. wo bekommt man das?? google AnitaToursIndia oder hänge noch ein dot com dran. Ich kenne Anita und Bangali seit langem. sie sind vertrauenswürdig und zuverlässig und sehr gastfreundlich. Ich hoffe das hilft dir weiter. herzliche grüße von meiner Seite ASLEBEN Thema Sicherheit: Du bist weiblich und alleine? Wichtig ist dass du die unterschiedliche Kultur in Indien berücksichtigst. Allein reisende Frauen, also ohne männliche Begleitung, sind in Indien etwas Besonderes. Frau muss daher klare Grenzen ziehen, damit keine Missverständnisse aufkommen können und das evtl. auch mal lautstark. Hemmungen sind da fehl am Platz. Die Inder sind in Sachen Sexualität und Moral sehr prüde. Flirten ist absolut nicht angesagt! Und Nähe oder gar Sex macht dich in deren Augen und Moralvorstellung sehr schnell zur Prostituierten. Also Abstand halten!!! All diese Probleme kannst du umgehen, wenn du dir von Anfang an einen Fahrer suchst, der dich zu all den Sehenswürdigkeiten fährt und dir evtl. lästig werdende Verkäufer etc. vom leib hält. Du willst ja bestimmt nicht an einer Stelle bleiben, PS Der Fahrer sucht dir Hotels, die genau zu deinem Budget passen

Wenn du unbedingt nach Mumbai möchtest häng es an den Schluss und fliege von da aus wieder heim.

Was möchtest Du wissen?