Ich suche einen gruslig lustigen, bayerischen Heimatkrimi als Geschenk, wer kennt ein gutes Buch!

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie wäre es denn mit einem Roman von FRANZ XAVER ROTH - er heisst "Böser Mann" und ist ein klasse Provinzkrimi, erschienen im Knaus Verlag, der sagt: "Franz Xaver Roth gelingt mit dem Roman rund um den Wirt Luginger, Ermittler wider Willen, und seiner Entourage mit Sammy, der Bedienung Moni, dem Zahnarzt Faulhuber und dem schrägen Tequila-Joe ein bayrischer Heimatkrimi, wie man ihn sich skurriler kaum vorstellen kann."

Mir fällt auch noch ein gutes Buch ein - "Winterkartoffelknödel" von Rita Falk - das liest meine Schwester gerade. "Normalerweise schiebt Dorfpolizist Franz Eberhofer in Niederkaltenkirchen eine ruhige Kugel. Aber jetzt: Vierfachmord! Stress pur! Zum Glück kocht die Oma den hammermäßigsten Schweinebraten, wo gibt. Und das beste Bier gibt’s eh beim Wolfi"....... hier kannst du weiterlesen: www.krimi-couch.de/krimis/rita-falk-winterkartoffelknoedel.html

Naja, das Buch ist leider im Schreibstil eines Viertklässlers geschrieben...

0

Da kann ich dir die Bücher vom Kabarettisten und Autor Jörg Maurer empfehlen. Dieser Autor hat sich auf Alpenkrimis spezialisiert, die in Garmisch-Partenkirchen und Umgebung spielen. Am besten hat mir sein Buch Föhnlage gefallen, welches auch verfilmt wurde. Weitere Bücher des Autors sind: Hochsaison, Niedertracht und Oberwasser. Ich habe nur Föhnlage und Hochsaison gelesen und musste - entgegen meiner Erwartung- feststellen, dass die Bücher eigentlich ganz spannend sind. Er ist jetzt nicht mein Lieblingsautor, aber als Garmischerin sollte man seine Werke schobn kennen.

Was möchtest Du wissen?