Ich suche einen Beruf, der mit Touristik zu tun hat.

Support

Liebe/r polomator08,

herzlich willkommen auf reisefrage.net! Wenn du Rat zum Thema Reisen suchst, bist du hier richtig. reisefrage.net ist jedoch keine Berufsberatung. Deine Frage muss deshalb geschlossen werden.

Herzliche Grüsse & Viel Glück

Julia vom reisefrage.net-Support

2 Antworten

Luftverkehrskaufmann, ggfs. mit BWL oder VWA Studium - aus eigener Erfahrung, heute immernoch mein Traumberuf seit 20 Jahren. Ohne ein bisschen Bemühen wirst Du es aber auch da nicht schaffen, für ein bisschen Geld muss man üblicherweise auch ein bisschen arbeiten und mit einem 2,2Abi wird Dir wahrscheinlich erstmal keiner hinterherlaufen, sondern Du musst laufen. Aber es lohnt sich (auch, wenn Du unbedingt Pilot werden WILLST, kannst Du mit Bemühen den Eignungstest schaffen). Viel Erfolg, egal bei was, klemm Dich dahinter!

Ähemm... was hat z. B. ein Fluglotse mit Tourismus zu tun? Dann eher Flugbegleiter. Aber der oder (s)ein Pilot fliegt im Zweifel auch nur hin und her. Und Traumgehälter sind in der Luftfahrtbranche nicht nur zu verzeichnen.

Dessen ungeachtet ist beginnend bei Reisebürokaufmann (eher ein unterbezahltes Feld in Zeiten der Reisebürokrise), Hotelkaufmann, Betriebswirt (Touristik) der Bogen gerade für Abiturienten groß. Egal wie Dein Abi übrigens aussieht: Sprachen sollten dort schon ordentlich vorkommen.

Hier auch mal ein Link zu möglichen Berufen:

http://www.fachhochschule.de/FH/Fachhochschule/Bayern/Wirtschaft/Tourismus.htm

Auskunft erteilt natürlich auch der Hotel- undGaststättenverband. Bei Pilot können die aber sicher auch nicht behilflich sein...

Was möchtest Du wissen?