Ich reise im Juli für 7 Tage nach Venedig, dort jemand Geheimtipps für mich?

4 Antworten

Ganz wichtig: unbedingt in der Altstadt wohnen! 

Nicht Festland / Mestre / Lido, dann muß man immerzu rein und rausfahren. Vor allem abends ist die Atmosphäre in der Stadt einfach traumhaft. Wo in der Stadt ist eigentlich egal und hängt vom Preis ab. Je näher an San Marco desto teurer, Richtung Bahnhof und in Santa Croce gibt es auch gute und preiswertere Unterkünfte.

Lohnenswerte Kirchen neben dem Markusdom: Sta. Maria della Salute (die Kuppelkirche auf der anderen Seite vom Kanal), Frarikirche und SS. Giovanni e Paolo, die Grabkirche der Dogen.

Gute und verhältnismäßig preiswerte Restaurants gibt es auch in jedem Stadtviertel. Einige sind z.B. in der Ruga Giuffa zwischen Sta. Maria Formosa und Zaccaria. Für eine Pause zwischendurch und leckere Tramezzini die Osteria Al Baco zwischen Dogenpalast und San Zaccaria. Auch immer wieder gut das Ai Schiavi gegenüber der Kirche San Trovaso.

Juli ? Zum Redentorefest ? Dann rechtzeitig einen guten Platz an der Riva für das grandiose Feuerwerk sichern.

PS: wirkliche Geheimtips gibt es nicht mehr, dazu ist die Stadt inzwischen viel zu überlaufen, irgendwer war immer schon da. Lieber selber etwas entdecken (und dann am besten für sich behalten, denn sonst ist es beim nächsten Besuch schon nicht mehr das was es war)

Geheimtipp jetzt vielleicht grad nicht, aber den Markusplatz zum Sonnenaufgang zu erleben, ist schon besonders schön. :)

Was kostet der Parkplatz in Venedig für knapp drei Tage?

Wer in Venedig parken will, dem bleiben meines Wissens nur die Parkplätze hinter der Piazzale Roma übrig. Da ich zum ersten Mal mit dem Auto nach Venedig fahren werde, frage ich mich, was das für drei Tage kostet. Alternativen? (mein Auto habe ich auf alle Fälle dabei, geht nicht anders).

...zur Frage

Wir sind im Juli in Porec und würden gern einen Tagesausflug nach Venedig machen. Welche Möglichkeiten - haben kein Auto dabei - würdet Ihr empfehlen?

...zur Frage

Lieber 2 Wochen Kalifornien oder die Westküste runter?

Hallo Ihr Lieben,

ich war schon ein paar Mal in den USA/Kanada, allerdings immer eher Rocky Mountain Gegend oder Neuengland. Ich würde wirklich gerne mal nach Kalifornien, reise aber alleine diesmal (2 Wochen im Juli). Meine Frage richtet sich an alle, die schonmal in San Francisco waren: würdet Ihr mir eher empfehlen, dort 10 tage zu verbringen und den Rest in Los Angeles (da besuche ich dann einen Freund)? Also meint ihr, dass das von der Zeit her ok ist, oder ist es ein bisschen viel Zeit nur für diese Gegend? Meine Alternative wäre es nämlich, nach Seattle zu fliegen, dort 3 Tage zu bleiben, dann Portland...dann von da aus richtung Süden (entweder mit Amtrak oder mit Flieger) und dann 4 Tage San Francisco und 4 Tage Los Angeles.

Bei der ersten Variante habe ich etwas Sorge, dass ich dann vll etwas zu viel Zeit dort hätte und es sich vll nicht lohnt. Bei der zweiten Variante befürchte ich das Gegenteil (für jede der Städte "nur" 3 bis 4 tage...wenn man auch Nationalparks besuchen will etc).

Vll kann mir ja hier der/die ein oder andere was dazu empfehlen :)

LG diana

...zur Frage

Wieviel Zeit für Biennale in Venedig?

Wieviel Zeit sollte ich mir für die Biennale in Venedig nehmen? Welche Erfahrungen habt ihr? Wieviele Tage empfehlt ihr mir?

...zur Frage

Wo kann man den perfekten Traumurlaub für Paare erleben im Juni/ Juli?

Hallo,

ich und meine Freundin möchten das erste Mal zusammen in den Urlaub fliegen.

Welche Urlaubsziele sind perekt geeignet? Unser Budget liegt pro Person bei 3000€.

Wir haben uns Bali in den Kopf geworfen. Es soll ca. 14 Tage Dauer sein.

Gibt es noch alternativen wo man auch einen wirklich schönen Urlaub für Paare erleben kann?

Bitte kein Dom. Rep und Türkei, Tunesien oder USA, dort bin ich schon gewesen... :)

Vielleicht kann uns jemand den Geheimtipp geben, wo man für 3000€ das meiste an Leistung rausholt.

Wasserflugzeug fliegen wäre auch cool oder eine kleine Insel ;) Es soll auch an einem Meer sein, sprich direkte Strandlage :) All Inklusive ist kein muss, aber kann :)

Die Entfernung ist uns egal ;)

Wir sind für alles offen ;)

...zur Frage

Venedig an einem Tag - was sollte man sich anschauen?

Wir landen früh mit dem Flieger in Venedig und unser Kreuzfahrtschiff fährt erst abends los, heißt, wir können den Tag noch in Venedig verbringen. Was sollten wir uns anschauen und besichtigen. Was lohnt sich für ein "Schnellprogramm" durch Venedig. Museen und Ausstellungen würden zu viel Zeit rauben, daher möchten wir uns auf die Stadt selbst beschränken. Danke schon im Voraus für Empfehlungen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?