Ich muss irgendwie in zwei Wochen vom Großraum München nach Bunduran (Irland) kommen, hat irgendwer tips für eine günstige Reise?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst dich mal bei den bekannten Reiseveranstalter und Reiseportalen im Internet informieren oder geh ins Reisebüro..

Am günstigsten ist es aber bei Rynair nur den Flug mit Handgepäck zu buchen. Dann dort mit dem Bus weiter zu reisen oder du nimmst dir einen Mietwagen. Unterkunft suchst du dir direkt vor Ort privat nach deinen Ansprüchen und deinem Geldbeutel und verpflegst dich selbst.

Wünsche eine angenehme Reise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tag,

was ist eine günstige Reise? Möchtest du Flug, Unterkunft, Mietwagen im Komplettpaket oder einzelne Bausteine?  Du solltest bitte schon einen Preisrahmen angeben, wenn du Unterkunftstipps möchtest.

Vorschläge (ohne zu wissen, ob du nur Flug oder auch Übernachtung wünschst):

1) Gehe in ein Reisebüro und lasse dir Angebote unterbreiten.

2) Recherchiere im Internet auf den einschlägigen Seiten (die muss ich jetzt nicht nennen, das wären zuviele) und schaue, was es da kosten würde.

Dann siehst du ja, ob es für  DICH "preisgünstig" ist.

Nur am Rande, man kann hier schon Tipps zu Schnäppchen geben, aber ohne Angabe der Reisezeit, der speziellen Wünsche und der maximalen Ausgaben  kann man ja gar nichts sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LuisMorlok 05.08.2015, 21:30

Okay, mein Ziel ist es in Buduran die letzten zwei August Wochen in ein Surfcamp zu gehen mir geht es tatsächlich nur um an-abfahrt.

Wenn ihr da noch irgendwas wisst... Ich habe halt ein Budget was echt nicht über 500-max 800 Euro hinaus gehen darf für die Reise (ohne Camp)

Vielen dank im vorraus :)

0
Endless 06.08.2015, 13:17
@LuisMorlok

Nu ja, ein Flug mit Air Lingus für ca. 400 Euro sollte machbar sein, dann halt noch Busanreise in deinen Ort (oder du nimmst Mietwagen). Viele andere Varianten gibt es ja nicht außer Flug in Kombination mit Bus/Taxi/Mietwagen.

1

Wenn du (beruflich???)  musst, dann übernimmt doch der Arbeitgeber/ Auftraggeber die Reisekosten.

Wenn ja, fliege 1. Klasse!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?