ich möchte mit emirates,EK von münchen nach dubai und dann weiter nach puket fliegen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da kann ich dir helfen, denn ich arbeite für Emirates. Dein Koffer wird durchgecheckt. Die Crew von Emirates kommt aus über 120 Ländern und sie sprechen über 50 Sprachen. Allerdings weist du nie, ob nun eine deutsch sprechende bei dir mit an Bord ist, aber vor. Abflug wird eine Ansage gemacht, welche Sprache sie sprechen. Am Flughafen Dubai wirst du viele Deutsche anfinden, die dir helfen können. Die Filme an Bord sind oftmals auch auf Deutsch und alle Flieger die wir seit ca 2 Jahren bekommen haben ein neues System, bei dem du alle großen Filme auf deutsch sehen kannst. Zur Zeit bekommen wir ca 4 neue Flugzeuge pro Monat. Guten Flug wünsche ich dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
daniG 19.08.2013, 14:24

Ach ja... und die Bordkarten bekommst du auch in München. Falls nicht, dann kommst du in Dubai am Transfer Desk vorbei auf dem Weg zum Weiterflug. Da bekommst du Sitze falls man dir in München nur stand by Bordkarten bekommst. Keine Angst wenn das passiert. Mitgenommen wirst du auf alle Fälle.

1
ManiH 20.08.2013, 09:03

Bei unseren Flügen war immer jemand von der Crew der Deutsch sprach.

Ich bin der Meinung, das ist von Deutschland aus und nach Deutschland immer so.

0
daniG 20.08.2013, 09:31
@ManiH

Wir haben ab Hamburg 2 Flüge am Tag. Bei uns sind alle drei Tage vielleicht mal ein Deutscher dabei. Bei den Piloten sieht das schon anders aus. Da haben wir recht oft Deutsche im Cockpit. Da hattest du einfach nur Glück.

0

Was möchtest Du wissen?