Ich möchte mir einen "Urlaubs-Plan" erstellen? Wie?

6 Antworten

Hallo, habe meine Meinung, die ich gestern kundgetan habe, nicht geändert. Ich möchte Dir nicht zu nahe treten, aber ich habe das Gefühl, das geht in die Hose. Gruß HeMa

Hi, sieh's doch mal locker,

du hast schon bei deiner letzten dies bezüglichen Anfrage sehr viele gute Vorschläge erhalten. Jetzt musst du nur noch entscheiden, was du davon verwirklichen möchtest, an einem halben Tag, der dir zur Verfügung steht. Wobei mir eine Cityrundfahrt als das sinnvollste erscheint und sicher erstmal das meiste bringt. Danach gehst du entweder noch was deiner Wahl anschauen (beachte Öffnungszeiten und Wegstrecke) oder shoppen. Auch am nächsten halben Tag wirst du dich, zwischen etwas besichtigen oder shoppen gehen entscheiden müssen.

Das war's dann auch schon. Wünsche dir viel Spass. MfG

Warum stellst Du diese Frage nochmal? So wird das einfach nur Mega-Stress. Ein Therapeut würde empfehlen, gar keinen Plan zu machen und zu sehen, was passiert.

Was möchtest Du wissen?