Ich möchte den Adventskalender mit kleinen "Reisegeschenken" füllen, wer hat ein paar Ideen dazu?

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kennst Du roadbag? Ist ein Taschen-WC für den Mann (gibt's auch für Frauen, aber ist ja für Deinen Süßen). Kann er sich ins Auto legen und - wenn er im Stau steht und kein Klo in der Nähe - einfach im Sitzen anwenden. Hab's hier mal entdeckt: http://www.ausgefallenesachen.com/2008/05/roadbag-taschen-wc-fuer-maenner/ Ist witzig und praktisch zugleich. Meinem hab ich's letztes Jahr mitgebracht, erst lachte er sich kaputt - jetzt liegt immer eine 'Nottoilette' im Handschuhfach. Viele Grüße, Helene

coole Idee - auch als Wichtelgeschenk - einmalig - klasse Tipp!

0

Da Du hier von Deinem „Süßen“ sprichst, liegt es eigentlich auf der Hand, dass Du in den Adventskalender viele verschiedene Süßigkeiten reinpackst - und zwar nicht irgendwelche Süßwaren - sondern Pralinen oder ähnliche Leckerbissen aus verschiedenen Ländern, deren Herkunft er dann vielleicht erraten soll. Und am 24. Dezember ist dann eine kulinarische Köstlichkeit aus einem bestimmten Land drin, in das Ihr demnächst reisen werdet.

Vielleicht passt dort ja auch ein Reisegutschein oder gar die Reisebuchung als besondere Überraschung schön klein zusammengefaltet rein. So macht man tolle Liebesgeschenke. Man muss sich natürlich sicher sein, dass diejenige oder derjenige schon lange von diesem Reiseziel träumt.
Übrigens falls Du ein Bastelset für einen Adventskalender bzw. Weihnachtskalender suchst, könnte dieser hier etwas für Dich sein:

http://www.partygrosshandel.de/product.php?info=p8716_Adventskalender-zum-Basteln.html

Es sollte natürlich auch was Praktisches dabei sein - ein Reisenähzeug - oder eine Mini-Notfallapotheke oder internationale Notrufnummern und die Vorwahlen der verschiedenen Länder - nicht Spektakulär, aber praktisch ;-)

Was möchtest Du wissen?