Ich liebe die Maximilianstraße, aber was muss man in Augsburg außerdem unbedingt gesehen haben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo !

Das Bertolt Brecht Museum ( im Geburtshaus ) geöffnet von Dienstag bis Sonntag 10 bis 17 Uhr und selbstverständlich .... :-) .... die Puppenkiste ( evt. Vorstellung + Museum und Bistro .... an der Spitalgasse :

http://www.augsburger-puppenkiste.de/

.... und wenn du Lust und Laune hast : besteige den Perlachturm .

LG

Henk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unbedingt von der Maximilianstraße in Richtung Osten bergab gehen, dort triffst Du auf eine Reihe kleiner Gässchen, die sich um den alten Lech gruppieren. Früher waren dort viele Handwerker rund um die Mühlen ansässig. Heute versprüht die Ecke viel Charme, und es gibt dort eine Reihe verschiedener, netter Lokale – vom Biergarten über das gut-bürgerliche Speiselokal bis zum kleinen Café und netten Italiener.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu einem Besuch in Augsburg gehört auf jeden Fall die Fuggerei dazu. Für Technikffreunde das auch Dieselmuseum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
noire 05.02.2013, 11:53

Gute Idee - besten Dank!

0

In Augsburg solltest du dir die Sehenswürdigkeiten ansehen, so wie es nachstehend hier aufgeführt ist. Dann Brauch ich nicht mehr hier alles zu erklären und Sage nur noch es ist interessant und sehr schön

http://www.stadttour-deutschland.de/Augsburg.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?