Ich komme gerade von einer Reise in die Tropen zurück. Was braucht man, um auch in unseren Breiten exotische Früchte anbauen und ernten zu können?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Von solchen Absichten ist nicht viel zu halten! Es gibt überall auf der Welt Beispiele, was durch untypische Pflanzen für eine Gegend ausgelöst werden kann - mehrheitlich nur negative! Abgesehen von der vielleicht unbeabsichtigten Verbreitung können noch zusätzliche negative Auswirkungen durch Veränderung der Bodenbeschaffenheit etc. entstehen.

Gerade in Europa gibt es so eine reichliche Auswahl an verschiedenstem Obst und Gemüse, die Auswahl hier sollte für Normalsterbliche reichen. Und heutzutage ist es auch kein Problem, jederzeit an exotische Früchte zu kommen, wenn denn der Heißhunger gar zu groß werden sollte.

Warum kann man sich nicht an den Pflanzen und deren Früchten dort freuen, wo sie ursprünglich wachsen und das als ganz besonderes Urlaubsvergnügen werten. Wie alles, was man dann immer zur Verfügung hätte, würde wahrscheinlich der Reiz 'eigener' tropischer Früchte schnell wieder vergehen. Ich denke da auch an Unmengen von Zitruspflanzen, die für den Verkauf gezüchtet, teilweise tausende von Kilometern durch Europa gekarrt werden und dann hier ganz schnell wieder in den Baumabfällen landen, weil sie sich hier eben meist nicht so entwickeln, wie man sich das im Urlaub in Italien/Spanien etc. so vorgestellt hatte! Und aus den Baumabfällen werden sie im Wertstoffhof dann mühsam wieder heraus geklaubt, weil sie nicht im heimischen Kompost landen sollen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KOCHMANN
21.07.2017, 16:02

Zu aller erst wundert mich, dass Du mit Samen,Setzlingen ,oder der gleichen durch den Zoll gekommen bist.Das ist strengstens verboten,das ist keine Ordnungswidrigkeit,sondern eine straftat.Es können unzählige krankheiten und Pilzerreger mit eingeschleppt werden.Also,FINGER WEG.Abgesehen davon ,meist gedeihen solche Pflanzen nicht und kommen dann auf den Kompost,wo dann das Problem anfängt.

1

Eine tropische Frucht, die in unseren Breitengraden klarkommt, ist eine Bananenart. Musa irgendwas, mußt mal googeln, aber die gedeiht nicht im Zimmer, die wird auch viel zu groß, bevor sie Früchte trägt. Ansonsten benötigst Du ein heizbares Gewächshaus, darin kann man z.B. Kiwi ziehen. Ananas und Mango geht hier nicht, das sind Feldfrüchte bzw. große Bäume, dafür gibt es keine passenden Lebensbedingungen hier, es sei denn, Du hättest Platz und Geld für Gewächshäuser wie ein Botanischer Garten sie hat.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Gewächshaus mit eigener Beleuchtung, weil das Klima und die Länge der Tage entsprechend angepasst sein muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was braucht man?


tropische Bedingungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rocko
19.07.2017, 11:08

;)

1

So wie es mir nicht gelungen ist, Fruechte aus Deutschland (Erdbeeren, Tomaten, usw)  hier anzubauen und zu ernten, wird es dir auch nicht gelingen, solche Fruechte zu zuechten. Waere das moeglich, gaebs schon zig Farmen, die das gewerblich nutzen wuerden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?