Hurghada 14 Tage Wie Viel Taschengeld????????????????

2 Antworten

Ich würde dir raten noch die Verwandschaft anzupumpen und etwas mehr Geld mitzunehmen. Urlaub macht ja schließlich nicht Spaß, wenn man jeden Euro umdrehen muss. Ihr könnt ja trotzdem vernünftig mit dem Geld umgehen und nur sinvolle Dinge kaufen und das extra Geld als Notreserve betrachten. Meiner Meinung nach solltet ihr das Doppelte mitnehmen, damit ihr auf der sicheren Seite seid!

Duerfte etwas knapp werden.50 Euro muesst ihr schon fuer das Visum bei der Einreise bezahlen.Obwohl hier koennt ihr schon mi dem Sparen anfangen.Kauft das Visum nicht von euren Reiseveranstalter sondern von dem Bankschalter in der Ankunftshalle,dort bezahlt ihr nur 30 Dollar fuer euch zwei.Falls ihr keine Auslandskrankenversicherung habt,dann nimmt lieber etwas mehr Geld mit,man kann nie wissen.Getraenke sind relativ guenstig in den Hotels,1 1/2 Liter Wasser etwa 2 Euro.Viel trinken ist wichtig.Wenn ihr nach Giftun wollt dann nicht ueber den Reiseveranstalter,bucht den Ausflug ausserhalb vom Hotel,so koennt ihr noch einmal sparen.Fuer Mitbringsel fahrt zur Esplanada Mall,dort ist der Ramses Store dort muesst ihr nicht handeln,die Sachen sind alle ausgezeichnet und ihr koennt ganz in Ruhe schauen,in diesem Geschaeft wird euch niemand belaestigen.Der Wechselkurs ist zur Zeit 1 zu 7,6.Wechselt direkt am Flughafen etwas Geld.Welcome in Hurghada,einen schoenen Urlaub.

Von der Buchung eines Ausfluges außerhalb des Hotels rate ich dringend ab. Dort ist man unter Umständen nicht versichert und wenn dann etwas passiert ist dies eine teure Ersparnis

0
@binimurlaub

Selbst wenn eine Versicherung besteht, so sind die Busse in Ägypten teilweise wenig verkehrstüchtig und wenn's "billig" ist, erst recht - denn irgendwo muß ja gespart werden. Der Vorteil an über einen Reiseveranstalter gebuchten Ausflügen ist, daß man dann auch eine deutsche Begleitung hat, die einem alles erklärt.

0

München - Hamburg mit dem Zug oder lieber fliegen?

Eigentlich sagt mir mein umweltbewusstes Gewissen, dass ich den Zug nehmen soll, aber mein Geldbeutel sagt lieber fliegen. Die preislichen Unterschiede sind enorm. Das Zugticket kostet mich knapp 250 Euro und einen Flug bekomm ich bei Lufthansa ab 99 Euro. Was würdet ihr machen? Fliegen?Zugfahren? Den Zeitaspekt darf man ja auch nicht vergessen 8 Stunden vs. eineinhalb Stunden Flug! Vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

Kann man von Hurghada aus lohnenswerte Tagesausflüge unternehmen?

Die Pyramiden liegen ja leider für einen Tagesausflug zu weit von Hurghada entfernt. Gibt es denn nette Ausflüge, die man von dort aus unternehmen könnte? Was würde sich lohnen anzusehen?

...zur Frage

Wie viel Taschengeld für Hurghada,Ägypten?

Im Sommer geht es nach Hurghada. Jetzt ist die Frage: Wie viel Geld wird benötigt für zwei Personen? Visum, Trinkgelder, Mittagessen da nur HP, Ausflüge und Mitbringsel sollten da mit einberechnet sein.

...zur Frage

Ist es empfehlenswert, sich in Hurghada/ Ägypten einen Mietwagen auszuleihen?

Wir buchen uns eigentlich immer einen Mietwagen im Urlaub, um uns die Umgebung anzuschauen. Ist das in Ägypten (Hurghada) auch sinnvoll und empfehlenswert? Wie sind eure Erfahrungen? Danke für Infos und Tipps!

...zur Frage

Wie ist das Hard Rock Cafe in Hurghada?

War schon mal jemand im Hard Rock Cafe in Hurghada und kann mir sagen, ob sich ein Besuch lohnt? Wie schmeckt das Essen dort?

...zur Frage

Hurghada oder Sharm El Sheikh, welcher Teil Ägyptens ist für einen ersten Urlaub dort zu empfehlen?

Welche Ecke von Ägypten sollte man bereisen, wenn man das Land noch nicht kennt. Was macht den Unterschied dieser beiden Touristengebiete aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?