Hotelstornierung-muss ich das zahlen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In der Regel musst Du dann die Stornogebühren bezahlen. Ausnahme ist: Du hast eine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen, die aber nur bei Krankheit z.B. die Stornokosten übernimmt oder wenn Du über Hotel Reservation Service gebucht hast. Bei denen kannst Du auch kurfristig absagen, ohne Stornokosten. Wenn rein terminliche Gründe für Deine Absage vorliegen, musst Du die Stornokosten selbst tragen. Aber vielleicht hilft ja ein klärendes Gespräch, so dass Kulanz gewährt wird, weil z.B. das Zimmer auch kurfristig wieder weitervermietet werden kann.

Das geht auch über HRS nicht immer kostenlos und kurzfristig - z.B. zu Messezeiten. Mit der Bestätigung der Hotelreservierung erhält man auch die genauen Bedingungen für eine Stornierung.

Wenn ich Deine Frage richtig verstehe, hast Du das Zimmer direkt im Hotel gebucht. Wenn Du dort früh genug anrufst und die Situation schilderst, kann es sein, daß das Hotel von einer Stornogebühr absieht. Außerdem müßtest Du eine Reservierungsbestätigung erhalten haben, auf der steht, was im Stornofall passiert. Das wird von Hotel zu Hotel unterschiedlich gehandhabt.

Was möchtest Du wissen?