Hotel Täscher Hof und Erfahrungen in ZERMATT

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich kenne dieses Hotel nicht,aber ich würde nicht in Täsch wohnen wollen,das gefällt mir eigentlich nicht.Man ist im Tal zwischen den Bergen eingekesselt und hat im Winter sehr wenig Sonne und- das Wichtigste:man sieht kein Matterhorn! Lieber würde ich mir in Zermatt eine günstige Fewo mieten und abends etwas kochen.,Man kann auch dort preiswert essen,z.B. Mittagsmenu (3Gänge. um 20,-CHF) in der Walliser Kanne. Das mit dem Gepäck ist überhaupt kein Problem; tausende von Urlaubern machen das jeden Tag. Abgesehen von den Fahrtkosten- wenn Du in Zermatt wohnst,mußt Du nur 2X fahren bei An-und Abreise,wenn Du in Täsch wohnst,mußt Du JEDEN Tag fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?