Hotel ist plötzlich saisonbedingt geschlossen. Muss ich die erste Alternative vom RV akzeptieren?

2 Antworten

Das solltest Du genau so mit dem RV besprechen.

Normalerweise hättest Du ja wohl das Recht zur kostenlose Stornierung, das weiß der RV auch. Wenn der auch Vertragshotels in Side etc. hat, sollte er (in Bezug auf 'Kundenbindung') doch auf Eure Bitte eingehen. Auch ein Hinweis auf die möglichen Mängel im Alternativ-Hotel könnten hilfreich sein, denn dem Veranstalter sollte daran gelegen sein, daß er sich nicht einer entsprechenden Auseinandersetzung nach der Reise stellen muß bzw. vielleicht noch Schadenersatzforderungen.

Weiß denn der RV, daß Ihr gerne auch in eine andere Gegend fahren würdet? Ich denke, Mehrkosten für eine Anlage, die er nicht im Programm hat, müsste er vielleicht nicht tragen. Aber in seinem Angebot gibt es vielleicht auch noch Hotels in den Regionen, in die Ihr fahren würdet als Alternative.

Hallo und danke! Ja wir haben das bereits mitgeteilt und haben sogar Hotels, welche im Programm des RV sind vorgeschlagen, die für uns in Frage kommen(Alanya). Man kann sogar nicht nur kostenlos stornieren, sondern noch Ansprüche geltend machen, sollte der RV sich nicht einigen wollen. Ich habe mich heute erst informiert. Nun sind natürlich sämtliche Hotels wesentlich teurer, da es kurzfristiger ist und es müsste ein neuer Anschlussflug vom RV in Istanbul gebucht werden, aber dafür können wir ja nichts. Ich bin gespannt, ob der RV mit sich reden lässt. Sonst liegt der Fall beim Anwalt. LG

0

Man kann sogar nicht nur kostenlos stornieren, sondern noch Ansprüche geltend machen, sollte der RV sich nicht einigen wollen

Da würde ich den Ball flach halten. Es ist nicht so, dass man den RV in dem Fall die Bedingungen diktieren kann. Er hat ja ein Ersatzhotel angeboten. Die Bewertungen sind da nur eine Randnotiz (Ich war gerade in einem Hotel, bei des rund 50 Bewertungen gibt, dass die Hotelzimmer in einem guten Zustand und sauber sind ...)

Zurück zur Sache: Ja, man kann, so man einen Schaden nachweisen kann, diesen geltend machen. Aber das ist hier schwer. Wie gesagt, Ersatz wurde ja angeboten. Evtl. kann man mit dem RV den Frühbucherrabatt auf das neue Hotel aushandeln. Ob sich das über einen Anwalt lohnt, wage ich zu beweifeln. Da könnte in einem Vergleich der Anwalt teurer werden als die Ersparnis. Und auf ein Urteil würde ich mich nicht verlassen ...

internet Reisebüro bucht falsches hotel, welche rechte hab ich??

Hiiillffeee.. Hab online ein hotel gebucht und jetzt sechs tage vor reiseantritt stellt sich raus, dass ein falsches hotel durch das online Reisebüro vermittelt wurde. In der Buchungsbestätigung der Internetseite steht als name des hotel klar der komplette hotelname mitsammt dem ort bzw der insel. Doch bereits hier steht als hotelort was falsches, am anderen Ende des landes, Was ich bis gestern nicht bemerkte oder in frage stellte, weil der hotelname hier absolut eeindeutig ist. In der Buchungsbestätigung des reiseveranstalters bzw der rechnung steht der hotelname abgekürzt, was wie ich jetzt weiß auch auf zwei weitere hotels der selben kette zutreffen könnte. Weitere angaben zum ort wurden hier nicht gemacht. Gestern kamen die voucher und beim näheren hinsehen kam mir bei der hoteladresse was spanisch vor. Rücksprache mit dem veranstalter ergab klar ein anderes weitaus billigeres hotel der selben kette und ganz woanders. Das online Reisebüro prüft und prüft und prüft.. Um noch Plätze auf eigene Faust in unserem wunschhotel zu bekommen ist mittlerweile ein halbes Vermögen zu bezahlen.

Jetzt meine fragen: Kann ich problemlos von der reise zurück treten, wenn sie mir das von 'mir' ausgesuchte hotel nicht mehr anbieten können? Würde ich dann mein geld bald wieder sehen..? Welche Ansprüche könnte ich auf Rückerstattung stellen, falls wir in das alternative hotel fliegen würden Und Wann und wie müsste ich jegliche Ansprüche vorlegen?

Für antworten möchte ich mich schon im Vorfeld bedanken. Ich hoffe es kennt sich jemand aus und kann mir weiterhelfen, hab mich schon dumm und dämlich gesucht nach ähnlichen Fällen.

...zur Frage

Umbuchung durch Alltours wegen geringer Lärmbelästigung

Hallöchen :)

die urlaubszeit beginnt und wir haben im Februar unseren Juniurlaub schon gebucht. Wir sind 5 Personen und wollten in das Hotel Clumba auf Mallorca Cala Ratjada. Nun hat uns gestern das Reisebüro angerufen, dass vor dem Hotel sich eine Baustelle befindet und wir die Möglichkeit zu einer kostenlosen Umbuchung hätten. Haben dann ein wenig recherchiert und festgestellt, dass die Baustelle schon seit 2011 (wenn ich mich richtig erinnere) da ist und eigentlich in den Sommermonaten (laut Internet ab dem 20.04.2013) Baustopp sein sollte und erst nach der Saison wieder angefangen wird.

Wäre ja alles nicht das Problem, wenn wir mehr Zeit hätten, nach einem anderen Hotel zu suchen. Wir fliegen aber schon am 02.06.2013 und benötigen 2 Doppelzimmer und 1 Einzelzimmer.

Haben trotzdem das Reisebüro beauftragt uns Alternativangebote zu schicken. Bis Freitag haben wir Zeit uns das zu überlegen. Trotzdem haben wir gestern in dem Hotel angerufen und erkundigt. Das Hotel bestätigte uns, dass die noch am bauen sind, aber die wohl Lärmarm bauen (wie auch immer das gehen soll) Die nette Dame hat aber im Computer vermerkt, dass wir Zimmer auf der anderen Seite vom Hotel bekommen sollen.

Frage ist nun trotzdem: Alltours hat uns die kostenlose Umbuchung angeboten. Fallgemäß wir können kein anderes Hotel finden, dass in dem gleichen Zeitraum (sind nicht flexibel), ähnlicher Preis und im gleichen Ort für 5 Personen frei ist, ist Alltours dann trotzdem aus dem Schneider, falls Lärmbelästigung auftritt?

Bin jetzt schon gestresst und dabei hatte ich mich auf den Urlaub gefreut. Geringe Lärmbelästigung macht mir ja nichts aus, da wir ja auch nicht vorhatten den ganzen Tag im Hotel zu verbringen. Trotzdem ist/wäre es ärgerlich falls der Lärm doch störend sein sollte.

Hoffe irgendjemand kann uns helfen

Grüße muffin2102

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?