Hongkong 4-5 Tage

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich rate Euch, auf jeden Fall einen Ausflug in die New Territories zu machen. Es gibt dort viel zu sehen und man kurze Wanderungen/Spaziergänge durch einige alte Dörfer machen! Das Hinkommen ist mit MTR und Vorortzügen ganz einfach und auch nicht teuer! Auch der Besuch auf einer Insel ist empfehlenswert - Lantau wäre die größte, aber auch meistbesuchte. Ich rate eher zu Cheung Chau oder einer der anderen kleineren. Die Fähren gehen von Kowloon oder Central ab! Ein sehr witziges Vergnügen ist die Teilnahme an einem Rennen auf der Pferderennbahn in Happy Valley (Victoria) - da kann man tausende von Chinesen ganz ernsthaft beim 'Arbeiten am Glück' beobachten und nebenbei auch noch gut essen mit schöner Aussicht! Die 'Midlevel Escalators' sollte man auch einmal ausprobieren (die längste Rolltreppe der Welt mit etwa 800m). Man kann sie bei allen Querstraßen verlassen und dort ein wenig herumbummeln! Unbedingt gehört zu einem Hongkong-Besuch eine Fahrt mit den 'Star Ferries' zwischen Kowloon und Hongkong Island - ein wirklich billiges Vergnügen! Ebenso vergnüglich ist eine Fahrt auf Hongkong Island mit der doppelstöckigen Straßenbahn - die billigste Stadtrundfahrt, die man sich vorstellen kann! Kostet bei Barzahlung 2 HKG$, es wird nicht gewechselt!!! Am besten oben vorne sitzen, bezahlt wird beim Aussteigen durch Einwurf eines 2$-Stückes in eine Art 'Spardose'. Theoretisch kann man solange hin und her fahren, wie man möchte und bezahlt nur 1x. In der 'Bank of China' (das moderne Gebäude mit dem Zick-Zack-Muster in der Fassade)kann man kostenlos auf ein Observation Deck fahren und hat von dort eine gigantische Aussicht auf Kowloon und die umliegenden Wolkenkratzer von Victoria! In der Ankunftshalle des Flughafens gibt es ein Büro des Tourism Board, dort bekommt man viele Infos und Unterlagen, auch Stadtpläne, kostenlos! Es gibt dort auch einen Schalter der MTR, der öffentlichen Verkehrsmittel. Dort sollte man sich gleich eine sog. Octopus Card kaufen. Kostet 150 HK$ (derzeit etwa 15€), davon sind 50 HK$ Deposit für die Karte, bekommt man wieder, wenn man sie vor dem Abflug wieder zurück gibt. Diese karte ist in allen öffentlichen Verkehrsmitteln (neben der sehr effizienten U-Bahn auch auf Fähren, Bussen und der Straßenbahn gültig. Selbst die Fahrt auf den Peak kann man damit 'bezahlen' - d.h., man muß sich nicht in die Schlange vor dem Ticketschalter einreihen, sondern kann einfach seine Octopus Card auf das Drehkreuz halten und durchgehen. Ich weiß nicht, wie alt Ihr seid - die Octopus Card gibt es ab 65 auch als 'senior card' deutlich billiger! Viel Spaß in Hongkong - ich war gerade eine Woche dort und hätte noch viel länger mit interessanten Dingen füllen können!

Auf Schienen durch Straßenschluchten - (Hong Kong, 4-5 Tage Aufenthalt, Singapur-Kuala Lumpur) Midlevel Escalators - (Hong Kong, 4-5 Tage Aufenthalt, Singapur-Kuala Lumpur) Nebenstraßen in Victoria - (Hong Kong, 4-5 Tage Aufenthalt, Singapur-Kuala Lumpur)

Vielen Dank für diese ausführliche Antwort. Ich freue mich schon sehr auf Hongkong; zum Shoppen fahren wir dort sowieso nicht hin...! Es ist der Beginn unserer 3 Monate dauernden Reise...

0

Es ist bei mir zwar schon eine Weile her, aber ich würde noch empfehlen, wenn Zeit ist, nach Macao zu fahren (Fähre). Das ist so nah, aber durch portugiesischen Einfluss wieder eine ganz andere Welt!

New Territories fand ich auch super und den Peak und die andere Seite der Hong Kong Island würde ich auch nicht verpassen wollen.

Hongkong ist wohl Geschmackssache, aber ganz interessant, wenn es nicht länger als ein paar Tage ist. Mal durch die Straßen spazieren, mit der Fähre von Kowloon nach Hongkong Island überfahren, durch Elektronik-Märkte drängeln, und auch sonst, hauptsächlich shoppen. http://www.hongkong-china.de/hongkong/reisen.php

Shoppen ist in Hongkong schon lange nicht mehr das, was es mal war. Dafür sollte man lieber einen Tagesausflug nach Shenzen machen! Die Elektronikmärkte in HKG würde ich unbedingt meiden - die Preise sind nach hartem Verhandeln etwa mit denen von Saturn oder Media Markt vergleichbar!

Aber für 'länger als ein paar Tage' ist HKG allemal gut!!!

0

Was möchtest Du wissen?