Homosexuell in die Karibik?

3 Antworten

Das ist ein heißes Pflaster! ein Freund von mir war 3 Monate in Jamaika und meint, dass da leider eine unglaubliche Homophobie herrscht in der Bevölkerung. Schwulsein wird sogar mit Gefängnis bestraft! Wie es auf den anderen Karibikinseln aussieht weiß ich nicht, aber die englischsprachigen solltet ihr tunlichst meiden. Auch wenn das schade ist, es kann echt gefährlich werden! Hier ein Artikel aus der TAZ: http://www.taz.de/4/reise/specials/lesben-schwule/artikelseite/1/homophobie-als-ansteckende-krankheit/

Ich würde euch auch eher von einer Reise in die Karibik abraten. Leider sind die Menschen dort immernoch nicht tolerant gegenüber Homosexuellen und das kann einem echt den Urlaub vermiesen, auch wenn sonst alles wunderschön ist.

Kann man sich als Frau in Havanna sicher fühlen?

Ich muss unbedingt in diesem Winter noch die Sonne sehen und habe an Kuba als Reiseland gedacht. Dorthin möchte ich schon lange und überlege, im Februar ca. 10 Tage in Havanna zu verbringen. Da ich allein reise, würden mich eure Erfahrungen dort (als Frau) interessieren. Kann man sich dort sicher fortbewegen? Stellt es ein Problem dar, abends allein durch die Stadt zu laufen?

...zur Frage

Zwischenlandung in USA - muss ich Einreisebestimmungen beachten?

Ich möchte in die Karibik fliegen und habe zwei mögliche Flugrouten in die engere Wahl gezogen. Die eine beinhaltet eine Zwischenlandung Paris und dauert ca. 15 Stunden. Die andere geht über Miami, und ich wäre mehr als 30 Stunden unterwegs.

Was spricht überhaupt für die zweite Route? Der Preisunterschied. Gut 800 € über Miami, gut 1.300 über Paris! Der Zwischenstopp in Miami wäre mir nicht einmal so unangenehm, da ich 11 Stunden Aufenthalt hätte. Genug, um in einem Flughafenhotel schön zu Abend zu essen und mich richtig auszuschlafen, ehe die Reise weitergeht. Da komme ich u. U. sogar frischer am Ziel an als nach dem 15-Stunden-Flug ohne größere Pausen. Und ich hätte dann immer noch ca. 300 € gespart (wenn man Übernachtungskosten von je 100 € für Hin- und Rückweg einrechnet).

Der Nachteil an der Miami-Route: Miami liegt in den USA, und da muss man für die Einreise das Visa-Waiver-Verfahren durchlaufen. Das fände ich schon recht umständlich. Aber es wird noch schlimmer.

Auf http://german.germany.usembassy.gov/visa/vwp/ lese ich die folgende Bedingung für Visa Waiver: "Sie sind im Besitz eines Rückflug- oder eines weiterführenden Tickets (weiterführende Tickets dürfen nicht in Kanada, Mexiko oder der Karibik enden)." Erstmal abschreckend, aber dann weiter: "Das Programm zur Visumbefreiung gilt für die gesamten Vereinigten Staaten von Amerika einschließlich Puerto Rico, Guam und die US-Virgin Islands (Jungferninseln)."

Nun habe ich zwei Probleme und damit Fragen an die Community hier:

1.Mein Endziel sind die Britisch Virgin Islands, aber es sind auf dem Rückflug Zwischenübernachtungen in St. Marteen (vormals Niederländische Antillen, jetzt selbstständig) geplant. Spielt das eine Rolle? Brauche ich also sogar ein Visum für Miami? 2.Gibt es eine Möglichkeit, am Flughafen von Miami im Transitbereich zu übernachten, ohne überhaupt auszureisen? Kann ich also dem Visa-Waiver-Verfahren und einer eventuellen Visumspflicht entgehen?

...zur Frage

Was sollte man in der Karibik beachten?

Fahre im Januar eine Woche in die Karibik und freue mich schon wie ein Wahnsinniger drauf.) Gibt es irgendwelche Tipps, Verhaltensvorschläge oder sonstige wichtige Informationen, die man für den dortigen aufenthalkt benötigt? Kennt ihr ggf. Seiten, wo so etwas steht?

...zur Frage

Wo kann man auf Kuba guten Rum probieren?

In Kuba gibt es bestimmt Rum Destellerien wie Sand am Meer... aber welche könnt ihr für eine Besichtigung empfehlen?

...zur Frage

Gutes Stadthotel in Havanna auf Kuba gesucht?

Wer kann mir ein ordentliches und sicheres Hotel im Zentrum von Havanna auf Kuba für einige Übernachtungen empfehlen? Das Hotel sollte mind. 4 Sterne haben. Danke!

...zur Frage

Die Karibik im September - empfehlenswert?

Es gibt z.Zt. super Schnäppchen für den Herbst Richtung Karibik. Es ist auch nicht die beste Reisezeit... War von Euch schon einmal jemand um diese Jahreszeit in der Karibik? Kann man zuraten, oder sollte ich doch besser einen anderen -und teureren- Termin wählen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?