Hollandfahrrad in Holland billiger?

3 Antworten

Das kommt ganz auf das Fahrrad an - auch bei 'Holland-Rädern' gibt es Ausstattungsunterschiede. Aber grundsätzlich sind sie ein wenig günstiger als bei uns. Der Transport im Flieger fällt unter 'Sportgeräte' und kostet je nach Fluggesellschaft nichts extra bis genau nach Gewicht berechnet (mußt Du bei Deiner genutzten Fluglinie erfragen). Es ist jedoch immer zwingend eine 'Fahrrad-Box' nötig, die jedoch auch der Pappkarton sein kann, in dem der Händler das Fahrrad bekommt und die er Dir mitgeben sollte!

Das checkst Du dann ein, bringst es zum 'Bulky Luggage Schalter' und holst es nach der Ankunft auch dort wieder ab! Je nach Fluggesellschaft kann es ein einfaches Vergnügen, aber eine tolle Geburtstags-Überraschung werden!

Ein guter Tipp ist jedenfalls, dass du die Räder von den Fahrradhändlern abkaufen kannst. Die sind dann zwar schon gebraucht, aber meist in einem guten Zustand. Jedenfalls habe ich das schon so gemacht und mein Rad hält immer noch. Leider weiß ich aber nicht wie teuer das ist das Ding mit dem Flugzeug zu transportieren.

Das kann ich mir nicht vorstellen, zumal Du dann ja auch noch die Transportkosten draufrechnen musst. Sicher, freuen würde sie sich sicher, aber der Aufwand wär mir persönlich dann doch zu hoch. Schau doch mal stattdessen in Radldiscounter oder bei Tschibo, da gibt es in letzter Zeit immer mal wieder Hollandräder, da die bei uns grad Mode sind.

Was möchtest Du wissen?