Höhlen in NRW?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

ich würde dir eher zur Atta-, Bilstein- und natürlich zur Dechenhöhle raten, die mir besonders gut gefallen hat. das sauerland resp. das Rheinische Schiefergebirge bietet eine Vielzahl an Höhlen, oft sind sie sehr klein und liegen direkt am Straßenrand, Hinweisschilder gibt es und auch die Möglichkeit sich den Schlüssel abzuholen. Hier: http://www.reisefrage.net/frage/tropfsteinhoehlen-in-deutschland-welche-sind-besonders-imposant hatte ich schon mal entsprechend geantwortet.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die bekannteste ist wohl die Attahöhle in Attendorn in der Nähe vom Biggesee im Sauerland:

"Die Königin unter den Tropfsteinhöhlen":

www.atta-hoehle.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Klutert-Höhle ist eine medizinische Höhle wegen der dortigen Gas-Konzentration. Besucher-Höhlen sind die Dechen-Höhle hinter Hagen und die Atta-Höhle bei Attendorn im Sauerland. Letztere ist die größte Höhle in NRW.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Schule war es damals Pflichtprogramm in die Atta-Höhle zu fahren. Ist von Köln nicht so weit entfernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?