Historisches Theater in Paris?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Champigny ist ein hübscher Tipp, und ist zweifellos historisch, aber man sitzt im Freien, was in dieser Jahreszeit vielleicht nicht jedermanns Sache ist.

Auf die Anforderungen historischen Rahmen und klassisches Theater gibt es in Paris eigentlich nur eine einzige geeignete Antwort: in der Comédie Française, die einen Flügel des Palais-Royals einnimmt, erbaut im 17. Jahrhundert als Kardinalspalast für Richelieu und später u.a. von dem jungen Ludwig XIV bewohnt. Im gegenüber gelegenen Flügel hat der Kulturminister sein Kabinett , im dritten der Staatsrat. Ach ja, und es spielte hier der grosse Molière!

Ebenfalls mit sehr schöner Ausstattung, aber mehr der leichten Muse verschrieben ist die Opéra Comique. Bisher haben wir uns dort immer sehr köstlich amüsiert und fanden ein Repertoire vor, dass auch für der französischen Sprache nicht mächtigen Zuschauern geeignet ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das "théâtre Antique de la Nature" ist für Theaterliebhaber ein Muss!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?