Historisch Sehenswertes auf Zypern?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Guten Tag, HarryPotter123 - nun, du solltest diese Antwort geflissentlich übersehen, so du nicht historisch interessiert bist, denn ich offeriere dir einige "Ruinen" -

Buffavento - und du wirst merken, es ist eigentlich ein italienischer Name: Windstoss. Zwischen Girne und Famagusta zweigt der Weg ab, dort kann man das Auto parken, um dann zu Fuss den Berg zu erklimmen. Die Burg wurde im 12. Jhdt. im Auftrag von Richard Löwenherz (!!) erbaut.

Gyrne (heute Girne): Der Bau ist eine wahrhafte "Steinbarriere" , im 7.Jahrhundert als Burg erstellt. Die Venezianer verstärkten diese durch Mauern und die Anlage von Bastionen. Die Verteidigungsstellungen, Pulverkammern können besichtigt werden.

Famagusta: Ursprünglich ein winziges Dorf, wurde Famagusta nach dem Untergang von Akkon eine der reichsten Städte.... 1472, löste Jacques, König von Zypern, auf Druck von Venedig sein Heiratsversprechen ein, holte seine Braut, Caterina Cornaro, zur Hochzeit nach Famagusta und anschließend zur Krönung in der Kathedrale der Hauptstadt Nikosia. 1473 – Caterina war hochschwanger – starb der König nach schwerer Krankheit; 1489 gab Caterina Cornaro dem Druck Venedigs nach, kehrte "heim" - allerdings in eine Art "Exil" in Asolo - und Zypern fiel an Venedig. Paolo Veronese malte ein Gemälde, das Caterina Cornaro zeigt, wie sie die Krone Zyperns an den Dogen von Venedig übergibt. (Caterina Cornaro ist in San Salvatore, Venedig, begraben).

1570-1571 war Famagusta - unter Venedigs Herrschaft die letzte Festung in Zypern, die gegen die Türken unter Mustafa Pascha durchhalten konnte. Die Belagerung dauerte 13 Monate, der Kommandant, Marco Antonio Bragadin (1523-1571) wurde lebendig gehäutet, sein Leutnant Tiepolo gehängt. (Die Haut des Marco Antonio Bragadin wurde später in Venedig, in der Kirche San Zanipolo begraben)

Solltest du bis hierher gelesen haben, bist du an Geschichte interessiert. Dann wird dir der beigefügte Link auch einige Inspiration bieten können:

http://www.burgenwelt.de/texte/burgen_zyperns.pdf

LG!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hacky20
07.03.2012, 12:33

Sehr schöne Antwort, kann ich sofort unterschreiben!

0

Was möchtest Du wissen?