Hermannsdenkmal im Teutoburger Wald und drumherum?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In unmittelbarer Nähe des Hermannsdenkmals befindet sich der Große und kleine Hünenring, eine Wallanlage.

Du findest dort zu Ehren Bismarcks ein Stein als Denkmal.

Ein schönes Ausflugziel ist im Teutoburger Wald nicht nur das Hermannsdenkmal, sondern auch die Ruine Falkenburg.

Überall findest du Spuren der Geschichte und manchmal wirst du zurück versetzt in das Jahr 9.

Wenn du in der Lage bist ein wenig Phantasie aufzubringen und läßt die Geschichte auf dich einwirken, dann kannst du die Waffen klappern hören, mit dem die alten Germanen die Römer verwackelt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich für dieses interessierst, dann lies bitte das Buch

Das Hermannsdenkmal und Ernst von Bandel

und dies:

http://de.metapedia.org/wiki/Bandel,_Ernst_von

alles andere ist Schröpferei.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?