Herbsturlaub in der Schweiz - wohin? wer kennt sich aus und hat eine Empfehlung?

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

Tessin - Bellinzona 33%
Zürich 25%
Wallis - Montreux 16%
Fribourg 8%
Winterthur 8%
Graubuenden - Davos 8%
Neuchatel 0%

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Wallis - Montreux

Wenn du mich fragst, fahr ins Wallis - im Herbst will man doch in die Berge 8-) und von der Bergstation der Gondelbahn Moosfluh auf der Riederalp blickt man auf ein atemberaubendes Viertausender-Panorama der Walliser Alpen! Falls du ein Schmankerl probieren willst, bestelle dir den traditionellen Walliser Teller - sehr fein! Dazu kommt noch das französische Flair des Kantons - ein Traumreiseziel :-)

Das Wallis ist nur zur Hälfte "französisch" und die Riederalp ist im deutschsprachigen Teil (Goms).

0
Winterthur

Hallo,

ich mache sehr oft Urlaub in der Schweiz.Mir gefällt es in Winterthur.Ich habe immer in der Schweiz Herbsturlaub gemacht und habe fast alles besucht,aber Winterthur ist für mich wie Himmel.Ich habe ein Hotel gefunden,das mir wirklich gefallen hat.Da kann sich man gut relaxieren und wirklich genießen.Das Hotel bietet fast alles und Brunch Buffet hat mir wirklich gefallen.Werde ich dieses Jahr wieder Urlaub machen,es bekommt ein bisschen wie eine Tradition.Es ist nie langweilig und gibt's immer was neues.Wer hat es nicht besucht,muss unbedingt besuchen!Mir ist das Lieblingsort und kann ich mir nicht vorstellen,dass ich in anderem Ort Herbsturlaub mache.

Grüß

Wenn ich jetzt genug Zeit und Geld hätte ;-) würde ich unbedingt zuerst ins Tessin fahren - da ist es sooo italienisch und südlich warm und man kann herrlich essen und auf der Heimreise würde ich unbedingt noch einen Stopp in Zürich machen - weil die Stadt wunderschön ist und sehr viel bietet und man ganz toll shoppen kann. Wenn schon ein Schweizurlaub, dann mindestens zwei Reiseziele finde ich 8-)

Was möchtest Du wissen?