Herbstferien an der Ostsee, warum lohnt sich ein Ausflug nach Polen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

nun, es gibt z.B. in Swinemünde einen sehr schönen Leuchtturm zu besichtigen, das Kurviertel mit den berühmten "Bäderarchitektur-Villen", und die deutschen Villen im Zentrum, die architektonisch sicher interessant sind, abgesehen vom Theodor Fontane -Haus oder der Mühlenbake.

http://swinemuende.eu/fontane_und_mohr.htm

Evtl. weiter nach Kolberg, um Leuchtturm und Bastion, Rathaus und das wiederaufgebaute Strassenbild der Altstadt zu sehen.

Wenn du auf dieser Uferstrasse bleibst, kommst du an einigen kleineren Städten vorbei, die wirklich sehenswert sind. (von Misdroy, bis Danzig)

ich war mal in Rowy neben Ustka (Polen). Das ist ein wunderschöes und ruhiges Dorf direkt am Meer. Es ist auch nicht so weit von Grenze. Für Luxussuchende gibt es da auch ein Wellness-Hotel (sehr günstige Preise muss zugeben). Man kann sich wirklich wie auf einer exotischen Insel erholen! nette Grüße

Wenn du noch nie dort warst, ist es schon spannend, weil anders. Natürlich gibt es auch tolle Städte mit vielen Sehenswürdigkeiten.

Ein Ausflug oder Kurztrip ins polnische lohnt sich allemal. Wurde hier auch schon mehrmals beantwortet, Schau mal hier

http://www.reisefrage.net/frage/welcher-ort-an-der-polnischen-ostsee-ist-ideal-fuer-einige-tage-mit-dem-fahrrad

wenn du oben in das rechte Kästchen "polnische Ostsee oder so" eingibst erhälst du noch mehr Antworten und Tipps.

Ich Wünsche euch eine angenehme Reise und schöne Ferien.

nach Polen könnt ihr ja von Ahlbeck aus laufen - immer am Strand lang und schwupps seid ihr in Swinemünde.....

Spaß beiseite - fahrt mal nach Misdroy- das ist lohnenswert.

http://www.misdroy.org/misdroy/misdroy/index.html

(Ich bin gerade ein kleines bißchen neidisch auf euren jetzigen Aufenthaltsort- hier in Berlin ist es doof um die Jahreszeit)

Was möchtest Du wissen?