Heiraten in Las Vegas, was kostet es und welche Chapel ist besonders kitschig?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Letztlich bestimmen eure Ansprüche ganz klar den Preis, von wenigen hundert Euro an sind nach oben hin fast keine Grenzen gesetzt.

Für eine einfache Trauung und die reinen Formalitäten, also die Marriage Licence, die Apostille (die braucht ihr neben einer beglaubigten Kopie des Trauscheins, um die Ehe in D beim Standesamt anerkennen zu lassen!!! Ohne diesen Schritt gilt die Ehe in D nicht!) und das Marriage Certificate dürft ihr so um die 150 Euro einplanen. Da man aber in der Regel doch so einige Extras wie eben eine geeignete Kapelle, einen Fotografen, Blumenschmuck oder musikalische Untermalung wünscht, steigt dadurch natürlich auch der Preis.

Natürlich bietet es sich an, eines der zahlreichen Hochzeitspakete zu buchen, um sich viel Organisation und Stress zu sparen. Auch deutsche Veranstalter wie z.B. Dertour bieten solche Pakete an (z.B. auch mit Elvis;-)), die gehen so bei um die 400 Euro los. Stöber doch einfach mal hier im Online-Katalog (Hochzeitsreisen): www.dertour.de/portal/dertour/app/content/resourceId/online-kataloge.html

Was möchtest Du wissen?