Havanna, Kuba, wo kann man die besten Zigarren kaufen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Worauf man unbedingt achten muss: wenn man eine Zigarre von hoher Qualität kauft, dafür also viel Geld ausgibt, muss man die auch unbedingt richtig lagern, damit sie nicht austrocknet. Sonst bringt nämlich die gute Qualität nichtsmehr und man ärgert sich im Nachhinein. Also sofern die wirklich zum Rauchen sein soll und nicht nur als schönes Souvenir :) Dann würde ich fast einen kleinen Humidor oder ähnliches dazukaufen. Macht auch Optisch einiges her, wenn man das danach darin lagert.

Es gibt offizielle, staatlich kontrollierte, klimatisierte (wichtig, damit Ware frisch bleibt) Zigarrenläden, in denen zu festgesetzten Preisen Zigarren gekauft werden können. Die sind zwar dann günstiger als bei uns, aber geschenkt bekommt man da nichts. - Natürlich gibt es auch einen Schwarzmarkt, aber der Laie kann nicht feststellen, ob die schön verpackten Zigarren tatsächlich auch die versprochene Qualität bieten, insofern wäre ich auch deshalb vorsichtig damit.

Fast jeder Tourist der auf Kuba urlaubt, besucht auch eine Zigarrenfabrik. Dort kann man dann auch Zigarren kaufen.

Was möchtest Du wissen?