Hautausschlag vom Hotelpool - welche Ansprüche habe ich?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ganz wichtig ist , dass d u in der nachweispflicht bist , dies auch ursächlich im Zusammenhang zu sehen mit dem Wasser des Hotelpools. Ohne eine sofortige Probe zur Untersuchung wird dir sonst ein nachweisen sehr schwer fallen und du kannst keine Ansprüche geltend machen. Du muus ausserdem vor Ort zur reiseleitung deines Reiseveranstalters gehen und diesen Schaden " geltend machen, aber ben wieder nachweislich. Und wie willst du das ohne Überprüfung tun ? Erst dann kannst du ggfl. Mängel zu Hause über den veranstalter ( nicht über das Reisebuero) anmelden.Aber auch dort musst du nachweisliche Zusammenhänge des Auschlages mit dem Hotel-Pool-Wasser bringen. Ich denke, es wird schwer sein, hier Absprüche geltend zu machen..... Es sei denn , eine Menge an anderen Urlaubern weisen analog dei gleichen Symptome aus und die Reiseleitung vor Ort kann diese Zusammenhänge bestätigen. Dann könnte es ggfl. klappen.

Was möchtest Du wissen?