hatten bei Ägypten-Urlaub 1 Woche extreme nächtliche Ruhestörung durch Urlaubsgruppe,1,2fly schreib

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

hmmm - eigentlich ist es so, dass man im Voraus sich drüber informiert, welches Publikum im anvisierten Hotel verkehrt.

Wenn es in der Hotel-Beschreibung beispielsweise heißt: beliebt bei jungen Leuten - lebhaft - geeignet für Gruppenreisen - alkoholische Getränke kostenlos rund um die Uhr usw., kann man sich denken, was auf einen zu kommt.

Falls Ihr das Hotel aber unter dem Aspekt "geeignet für Ruhesuchende" ausgesucht habt, könnt Ihr evtl. noch mal nachhaken.

Fragt aber sicherheitshalber einen Anwalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
dorle48 08.02.2012, 11:10

sehe ich genauso,nur gibt es auch auch bei "lebhaften " Hotels Grenzen, wo man seitens der Hotelleitung eingreifen sollte.

0

Das 4* Hotel "SolY Markadi Sun " hat in einem bekannten HotelBewertungsportal eine WE-Rate von 91% (840 Bewertungen , gegeben von allen Altersgruppen)

Gäste sprechen von "Entspannung und Erholung bei gutem Service" , hin und wieder gibt es einige wenige kritische Worte über das Essen ...auch ist einmal von deutschen "Stammgästen mit gewissen Privilegien" die Rede ....

Das Hotel selbst offeriert "internationale Animation :Sport, Spiel, Spaß,Shows ...tagsüber und am Abend - AI -auch mit lokalen alkoholischen Getränken..."

Vielleicht sollte man als Ruhesuchender @RomyOs Rat befolgen und dann lieber ein anderes Haus wählen ....bei Spiel& Spaß ,auch Shows gibt's nun 'mal meist auch Musik..." welche oft als störend wird empfunden , weil sie mit Geräusch verbunden.."( frei nach Wilhelm Busch !! )

Wenn es aber von Gästen verursachte permanente Ruhestörung war, hätte der Hotelier , welcher in besagtem Bewertungsportal persönlich öfter hocherfreut dankend auf positive Aussagen über sein Haus reagiert , meiner Meinung nach doch energisch eingreifen müssen! Hätte man möglicherweise vor Ort sachlich mit ihm darüber reden sollen ??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lioness 08.02.2012, 10:10

...und Liebhaber solcher Unterhaltungen wie "Sport,Spiel,Spaß& Show "bringen ihre Freude und Begeisterung darüber selbst auch oft lautstark zum Ausdruck....deshalb achten wir , wenn wir ein Hotel auswählen ,immer sehr auf die Aussagen zum Thema "Freizeitaktivitäten" .... .....

0

Also wenn ich die Frage schon lese: "Wen soll ich verklagen" .... Was bitte schön kann denn der Reiseveranstalter für lärmende Gäste? Das kann einem nun mal überall passieren - sogar im Restaurant um die Ecke, beim Besuch bei Freunden oder sonstwo... Sicherlich ist das nicht sonderlich schön, aber es gehört nun mal zum Leben dazu, dass Leute im Urlaub auch mal feiern und etwas lauter sind... Warst Du nie jung und mit Freunden unterwegs?

Leben und Leben lassen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Revolera 08.02.2012, 14:09

genau - auch wenn es ärgerlich ist - abhaken, verklagen bringt nur noch mehr Ärger und Kosten, damit zum Schluss vielleicht 400 Mäuse rausschauen, die dir deine entgangene Urlaubsfreude doch nicht wieder bringen.

0

Was möchtest Du wissen?