Hat sich die touristische Situation in Ägypten wieder komplett normalisiert?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich denke die 2 Vorschreiber sehen die Lage für Touristen etwas zu rosig ! Auch wenn vieles für die Urlauber nicht so sichtbar ist und die momentane politische Situation verfolgt der weiß, daß die Kriminalität auch an Touristen sehr zugenommen hat. Lies mal nur diesen einen Link > Wie sicher ist es für Touristen in Ägypten? Entführt, bedroht und ausgeraubt im Urlaub Hurghada http://ooe.orf.at/stories/525858/ < und recherchiere zusätzlich vorallem bei Twitter. Außerdem sind die Reisehinweise der Britischen Regierung für Ägypten tatsachenbezogener als die vom Deutschen Auswärtigem Amt. Gruß Shane

Hallo Fahrkarte,

meine Frau und ich waren im Mai dieses Jahres für 3 Wochen in Mars Alam.Wir sind von dort aus in Richtung Hurgada und Berenice gereist und haben keinen Anhaltspunkt für Unruhen gefunden.Der Service und die Freundlichkeit liegt bei 150% .Da die Hotels im Mai sehr schlecht ausgebucht waren, werden wir ab September wieder nach Ägypten reisen, um die Ägypter zu unterstützen. Ich sehe zur Zeit keine Probleme.B-K.

Ja, Bekannte von uns sind gerade von einer Ägypten-reise zurückgekerht, nicht ihre Erste, und waren begeistert. Sie waren davon überzeugt, dass es die schönste Reise in das Land gewesen wäre. Alles läuft wieder normal und die Leute waren dieses mal wohl auch besonders aufgeschlossen. Also nichst wie hin.

Was genau planst Du denn?

Hallo, die touristische Situation ist schon seit Monaten wieder normal. Leider ist das noch nicht überall angekommen und so bleiben viele Touristen aus, was sehr schade ist. Jetzt ist also die beste Zeit zum verreisen nach Ägypten. Schöne Grüße und viel Spaß

Was möchtest Du wissen?