Hat Ryanair hier jemanden schon mal wirklich nicht befördert?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja - das ist mehreren Bekannten von mir passiert. Ryanair hat den Flug kurzfristig ausfallen lassen - weil sie ihn nicht vollgekriegt haben. Passiert ist das auf dem Flug Klagenfurt - London. Da mussten meine Freunde sich dann ein Auto nehmen und nach Salzburg fahren - von dort ist die Ryanair nämlich geflogen. Das wirklich skurile kommt aber erst. Da der Hinflug nicht stattfand wurde auch der gebuchte Rückflug automatisch gecancelt (obwohl der ja dann doch stattfand). Ryanair hat einfach angenommen - wer nicht mir uns hinfliegt, fliegt auch nicht mir uns wieder zurück. Sicherlich hätten sich meine Freunde da besser erkundigen können, aber na ja ... Von Ryanair war da sicherlich auch nicht alles ganz ok. Anderen Bekannten ist das auch schon passiert - Ryanair flog einfach nicht. Ich glaube die haben zwar alle ihr Geld zurück bekommen, aber das sind ja dann meistens noch die kleinsten Kosten. Man hat ja vielleicht ein Hotel gebucht bzw. braucht dann oft einen sündhaft-teuren Ersatzflug. Na ja ... ich habe seitdem auf Flüge mit Ryanair verzichtet.

Tollwutimpfung

Wir besuchen im Zuge einer Weltreise (Schiff) auch 3 Stationen in Indien (Cochin, Goa und Mumai). Da wir z.T. auf eigene Faust unterwegs sind (Elephanta Insel Mumbai) und ich schon viel über die agressiven Affen in Indien gelesen habe, sollte man sich da der Tollwutimpfung unterziehen oder ist das Risiko kalkulierbar (weder Hunde noch Katzen streicheln). Nach dem Lesen der vielen Beiträge über Tollwutimpfung bin ich jetzt ganz verunsichert. Wir haben eine Impfberatung hinter uns im Tropeninstitut und das erste war: Eine Tollwutimpfung brauchen Sie nicht! Außerdem wenn wirklich ein etwas passiert, kann ich von den 3 Stationen innerhalb von 24 Stunden eine Klinik erreichen bzw. nach Deutschland ausfliegen? Es geht mir nicht um das Geld für die Impfung sondern um mögliche Nebenwirkungen. Wäre nett, wenn mir hier weitergeholfen werden kann.

...zur Frage

Aktuelle Situation auf Dominica?

Hey Leute,

wir haben schon im Sommer unsere Flüge für nächstes Jahr Ostern nach Martinique gebucht und wollten ursprünglich eine Woche nach Dominica. Da ja aber der Hurrikane Maria sehr viel verwüstet hat, wollte ich mal fragen ob jemand weiß wie die aktuelle Lage auf der Insel ist? Wir haben leider schon eine Unterkunft gebucht, wenn wir diese stornieren bekommen wir nur 50% des Betrages wieder zurück, was wir wohl in Kauf nehmen müssen wenn der Zustand wirklich so schlecht ist? Überlegen uns lieber für diese Woche noch eine zweite Unterkunft auf Martinique zu suchen. Also was ist eure Meinung dazu, war vielleicht jemand vor kurzem dort oder kennt jemanden der dort wohnt? Lohnt es sich aktuell wirklich nicht dort hin zu reisen?

Danke euch schon mal!

...zur Frage

USA mit Zwischenstopp - was passiert mit meinem Gepäck ?

Hallo, stelle hier zum ersten Mal eine Frage und hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen ? Ich fliege kommenden Montag von HAM nach LAX mit Zwischenstopp in New York ( EWR ). Ich checke vermutlich in HAM direkt für beide Flüge ein ( selbe Airline, eine Buchungsnummer ). Was passiert allerdings mit meinem Gepäck in EWR ? Selbst, wenn es durchgecheckt wird, habe ich gehört, dass ich zum Band muss und es selber durch den Zoll tragen muss. Danach halt wieder aufgeben... Ist das wirklich so, oder sehe ich meine Koffer erst in LAX wieder ? Fliege mit United bzw. Continental Airlines ( Operoter ). Hatte jemand schonmal die Situation, in EWR umzusteigen ? Wie sieht´s mit der Immigration aus ? Die mache ich doch am ersten Flughafen in den USA, oder ? Danke für 100% sichere und hilfreiche Tipps. LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?