Hat jemand Erfahrung mit "LoveOrlandoTickets" und deren E-Vouchers ??

1 Antwort

Hallo poops

Ich hatte mir das selber erst auch überlegt, als wir im Frühjahr nach Orlando fuhren. Aber mir wurde der Tipp gegen, die Park-Tickets im Hotel in einem Kombi-Angebot vor Ort zu kaufen. Bei uns hat das super geklappt, da wir in unserem Hotel jeden Morgen einen Park-Ticket-Verkäufer an der Rezeption hatten. Der hat uns auch gleich den kostenlosen Shuttlebus organisiert, mit dem wir zu unseren gewünschten Zeiten hin- und zurück gefahren wurden.

Habt Ihr bereits ein Hotel? Sonst kann ich Euch das Best Western Plus Inn empfehlen. http://bestwesternflorida.com/hotels/best-western-plus-universal-inn

Viele Grüsse und dann einen schönen Urlaub,

Bieneee

Vielen Dank für die tollen Tipps,liebe Bieneee !

Ich habe mich inzwischen selbst irgenwie "durchgewurschtelt" und habe auf "LoveOrlandoTickets" verzichtet und vorab bei "AttractionTicketsDirect" meine Tickets bestellt. Ich bekomme sie dort zum Preis von 2012 als Original- und das macht auch schon ein paar mehr Euros aus !!Zusätzlich kann man auch eine "Ticket-Rücktrittversicherung" für 19 Euro abschließen. Jetzt kann ich besser schlafen !!

Wir haben übrigens auch das "Best Western Inn"gebucht ,aber in Naples (ein paar Tage zum entspannen nach unserer "Mickey Maus und Co -Tortur. 12 Parks in 14 Tagen ! ) In Orlando sind wir im "Fantasy World Resort" - Die haben auch einen Shuttle-service und ein eigenen Wasserpark ,der bis 23 Uhr auf hat. Den könnte man dann abends noch nutzen,falls einen der Schlaf nicht übermannt !! Mein 5-jähriger hält wahrscheinlich besser durch ,als seine "Alten" !!

Ich freue mich jedenfalls schon wie ein Kind und danke Dir sehr !

Herzlichst Poops

0

Geheimtipps in Orlando?

Was hat die Stadt Orlando für ein oaar Touristen zu bieten? Gibt es berühmte Sehenswürdigkeiten? Und was mich noch viel mehr interessiert - was gibt es in der Stadt abseits der Touristenpfaden zu sehen?

...zur Frage

Wieviele Tage in Orlando?

Wir (sind zu zweit) werden in Miami wohnen und wollten einen Trip nach Orlando machen. Wir dachten, wir fahren morgens relativ früh los , sodass wir zur Mittagszeit ankommen..Erkunden dann ein wenig Orlando und gehen ein wenig bummeln. Am nächsten Tag in die Universal Studios+Islands of adventure und bleiben eine weitere Nacht um am nächsten Tag nach Clearwater zu fahren.. An Disneyland etc. sind wir nicht soo sonderlich interessiert. Meint ihr, zwei Nächte also 3 Tage reichen?

...zur Frage

Themenparks in Orlando

Hallo zusammen Im Rahmen unserer Florida-Rundreise in diesem Mai möchten wir auch ein oder zwei Themenparks in Orlando besuchen. Sind jetzt nicht so die Disneyfans, muss also nicht allzuviel "Kinderbespassung" enthalten, sondern eher für Erwachsene sein. Im letzten Jahr waren wir in den Universal-Studios in Hollywood, das war schon sehr interessant. Haben so zwei bis drei Tage eingeplant. Wer kann entsprechende Parks und Hotels empfehlen ?

Vielen Dank im voraus.

Steff

...zur Frage

Ist ein Besuch des Kennedy Space Center in Orlando auch für kleinere Kinder interessant?

Ich fliege mit meiner Schwester und ihrer Familie in diesem Jahr nach Orlando in Florida. Ich würde mir gerne das "Kennedy Space Center" dort ansehen und frage mich, ob ein Besuch für meine beiden Neffen ( 4 + 8 Jahre alt) überhaupt interessant sein könnte. Was meint Ihr? Können Kinder in diesem Alter die Ausstellung schon verstehen und hätten Spaß daran?

...zur Frage

Würdet ihr euch Seaworld in Florida ansehen?

Würdet ihr nach Seaworld in Orlando fahren? Interessieren würde es mich natürlich, aber Tierschützer berichten so Grausiges… Ist das übertrieben? Lohnt es sich vielleicht gar nicht so sehr? Was meint ihr? Sind auch nicht mit Kindern unterwegs.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?