Hat hier schon mal jemand Erfahrungen mit Chambres d'hotes gemacht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

wenn wir in Frankreich unterwegs sind und für ein paar Tage irgendwo bleiben wollen, übernachten wir schon seit Jahren in Chambres d´hotes. Es ist immer sehr entspannend und die Kontakt mit den Vermietern nett und unkompliziert. Manchmal bieten sie Abendessen an, doch es wird gegessen, was auf den Tisch kommt :-) Und das alles zu einem sehr moderaten Preis.

Es gibt Unmengen von Chambres d´hotes in allen Regionen Frankreichs.

Allerdings sind sie beim Reisen durch dieses tolle Land nicht so einfach am Wegesrand zu finden. Sie liegen oft etwas versteckt in eher kleinen Häusern.

Daher ist es ratsam, vor Reisebeginn aus der Masse der Homepages sich ein paar Adressen herauszusuchen, die man dann gezielt anfahren kann. Wir rufen meist kurz zuvor dort an, um nach einem freien Zimmer zu fragen.

Das hat bisher immer hervorragend geklappt.

Hier kannst Du Dir einige aus meiner Region anschauen. Auf einer Seite (1 Minute vorspulen, da es ein Beitrag über Jungunternehmer ist) ist ein Video, andere haben ganz ausführliche Vorstellungen mit Bildern. Die Preisspanne ist recht groß. Saargemünd ist etwas speziell, man sieht aber gut, wie so etwas in Frankreich aussehen kann. http://www.ot-sarreguemines.fr/42-96-fr-chambres-d-hotes.html Es ist auch in Frankreich eine gute Möglichkeit, etwas privater zu übernachten. Romy hat ja schon einiges dazu erzählt. Ich persönlich mag es allgemein etwas anonymer und übernachte daher nur selten in B&B's, meine ganz persönliche Erfahrung ist aber, dass sie sehr sauber (also weitaus besser als z.B. die zumeist in der gleichen Preisklasse liegenden Formule-Hotels) sind.

Die Chambres d'hotes findest DU überall in Frankreich; aber bei weitem nicht nur in kleinen Häusern, viele Bauernhöfe oder auch private Schlösser bieten diese Über- nachtungsmöglichkeiten an. Die Preise sind je nach Standart recht unterschiedlich. Eine bessere Gelegenheit Land und Leute besser kennenzulernen, gibt es eigentlich nicht. Eine Voraussetzung ist natürlich, dass man etwas französisch spricht. Viele Vermieter sprechend zwar auch englisch oder deutsch - man kann es aber nicht voraussetzen.

Eine Empfehlung: www.chambres-hotes.fr

Mit einem grossen Angebot und die Seite gibt es auch in deutscher Sprache. Bei den Infos zum Vermieter findest du auch den Hinweiss, welche Sprache, ausser französisch noch gesprochen wird.

Was möchtest Du wissen?