hat am samstag auch der fischmarkt offen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo suessehexe284,

ne, wie hier schon geschrieben, nur Sonntags! Aber es gibt natürlich jede Menge Alternativen in Hamburg. Der Isemarkt - neben dem Fischmarkt der bekannteste (aber auch teuerste) - hat jeden Di. und Fr. von 8.30h bis 14h geöffnet. Freitag ist der Hauptbesuchstag. Anfahrt: U-Bhf. "Eppendorfer Baum" oder "Hoheluft". Samstag finde ich den Markt am Goldbekufer klasse. Wir waren gerade heute wieder da. Tolle Auswahl und tolle Umgebung. Und danach geht`s ab auf die Flaniermeile am Mühlenkamp.

Ansonsten haben seit gestern die ersten Weihnachtsmärkte in unserer Stadt geöffnet. Allen voraus interessiert Dich vielleicht Deutschlands geilster Weihnachtsmarkt mitten auf der sündigsten Meile...;-) http://spielbudenplatz.eu/erleben/santa-pauli/ Hier noch eine Gesamat-Übersicht in HH (folgt im Kommentar). Viel Spaß und Freude in unserer Stadt!:-)

Immer Samstag Nacht, bzw Sonntagfrüh. Sprich: Nein, Samstag an sich tagsüber nicht.

Nach meiner Kenntnis hat der Hamburger Fischmarkt nur am. Sonntag geöffnet. Es sind im Winter andere Öffnungszeiten und zwar erst ab 7 Uhr bis 9 h30.

Du solltest den Markt unbedingt, wenn möglich besuchen, es ist teilweise günstig, aber vorallem es macht einen Riesen-Spass. Diese Marktschreier sind wirklich sehr originell. Es gibt Grünpflanzen jeder Größe, es gibt Käsepakete mit den unterschiedlichsten Sorten, auch gemischte Wurstpakete und dann natürlich auch FISCH. Beim "Ale-Dieter" bekannt über Hamburg hinaus.

Dann also, ich wünsche dir viel Spass.

Richtig, der Fischmarkt hat nur am Sonntag geöffnet.

0

Was möchtest Du wissen?