Handgepäck Ryan Air

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die zulässigen Masse sind Außenmaße. Ryanair ist da sehr genau. Fliege am Samstag selber mit dieser Bande und habe mir extra einen Cabin Max Flight-Rucksack gekauft. Der entspricht den erforderlichen Maßen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Maase gelten immer mit Rollen und Griff. Siehe auch hier: http://www.hand-gepaeck.de/masse-und-gewicht

Viele Fluggesellschaften messen nicht nach. Aber bei Ryan Air muß das handgepäck in eine entsprechende Box passen. Falls es nicht reinpasst, muß es als Gepäck aufgegeben werden und kostet entsprechend. Dein Trolley mit 60 cm passt nicht in die Box, nimm was anderes mit oder gebe es noch frühzeitig als Gepäck auf. Ist billiger als wenn es erst am Flughafen als Gepäck eingecheckt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Karolus3
15.10.2012, 16:35

.......und Ryan Air prüft das sogar mehrmals bevor man den Flieger besteigt!

0

Nach meinem Wissen und meiner Information gelten die Maße des Koffers ohne das Drumherum. So wie es Dir auch beim Kauf schon genannt wurde.

Es gelten immer die Bestimmungen der jeweiligen Fluggesellschaft. Im Internet kannst Du Dir die betreffende Fluggesellschaft aufrufen und nochmal die Masse und auch das zulässige Gewicht nachlesen, da dies (betr. besonders das zulaessige Gewicht) durchaus nicht bei jeder Fluggesellschaft gleich sein muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von traveller52
15.10.2012, 18:50

Die Informationen von samson13 sind zutreffend!

Die angegebenen Abmessungen der Fluggesellschaften beim Handgepäck beziehen sich IMMER auf die GESAMTE Länge, Höhe, Breite bzw. Tiefe.

Das Gepäckstück muß in eine Art "Käfig" vor Ort beim Einchecken passen, ggf. mit Rollen, Außentaschen und Griff, denn diese Dinge lassen sich nicht eben mal kurz vor der Kontrolle abmontieren...

0

Was möchtest Du wissen?