Handeln auf türkischen Märkten, ein Muss?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist sogar Pflicht, dort zu Handeln, weil es sonst als beleidigend empfunden werden könnte. Der Sinn des Handels ist herauszufinden, wieviel Dir der Gegenstand wert ist und wo die Schmerzgrenze beim Verkäufer liegt. Wer das besser beherrscht ist im Vorteil. Allerdings solltest Du vorsichtig sein, weil viele gefälschte Produkte auf solchen Märkten zu finden sind und Du bei der Heimkehr dann auch Probleme mit dem Zoll bekommen könntest. Generell gilt, wenn Du keine Ahnung vom tatsächlichen Wert hast, wirst Du immer übervorteilt werden, weil der Händler mehr Übung darin hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
pirtik 02.05.2009, 12:40

es ist nicht pflicht zu handeln ... dass muss man nicht auf dem türkischen basar! daher ich selber türkin bin und jedes jahr im basar einkaufe ! ok es kann sein dass viele sachen gefälscht sind da musst du aufpassen ! Handeln auf dem Basar macht immer Spaß und wenn die nein sagen dann gehst du zu einem anderern stand da gibts die gleichen sachen auch ;) so ist es ..

0

Ich handle überall!Sei es in der Türkei oder in Deutschland! Ich würde immer handeln: Du hast ja schließlich nichts zu verlieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Germany31! Im Basar ist handeln obligatorisch. Nicht handeln ist eine Beleidigung für den Verkäufer! Nicht handeln ist höchstens in Istanbul und in Gucci-Läden dann angemessen , wenn manmit 1 kg Goldschmuck hinein kommt. Sorry, da hast du die Mentalität der Händler falsch verstanden1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
pirtik 02.05.2009, 12:42

ne sowas hab ich noch nie im türkischen basar geshen .. beleidigt ist er nicht aber es ist einfach wie eine Tradition geworden ! und es macht spaß und wenn man gehandelt hat dann ist man auch Stolz darauf ;)

0

Handeln gehört zum guten Ton, höflich dabei sein und bleiben, lächeln, weggehen und wiederkommen dann nochmals handeln und kaufen. Freundlich handeln ist einfach ein muß MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Germany31 30.12.2008, 09:52

Wenn Du gleich das erste, hohe Angebot annimmst und viel zu teuer kaufst, hat der Händler sicher nichts dagegen, der ist Dir nicht beleidigt ;-)

0

Was möchtest Du wissen?