Hand gegen Koje Segeln (Ecuador nach Galapagos)

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wie du ja sicher vor Ort gesehen hast gibt es jede Menge Anbieter auf Galápagos, vielleicht ist dir aber nicht aufgefallen dass es kaum Yachten von ausserhalb gibt - der Grund ist, dass es ziemlich komplizierte Restriktionen für Privatyachten gibt und die Anlegegebühren so horrend sind (wir reden von einigen 100 Dollar) dass kaum Yachten von ausserhalb kommen. Wird also schwer bis unmöglich sein sowas zu finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tomchristen86
07.05.2013, 23:45

Genau die vielen Privatyachten die ich dort gesehen habe, haben mich auf die Idee gebracht;)

Ich habe zwei Yachten von Deutschland gesehen. Weitere von Frankreich, Holland, Dänemark, Schweden, sehr viele von den USA und auch einige von Mexico.

Also Segelyachten habe ich da sehr viele gesehen:)

Ich denke ist ja auch von Zeit zu Zeit verschieden;)

0

Was möchtest Du wissen?