Haltet ihr es für eine gute Idee frisch verliebt zusammen in den Urlaub zu fahren?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klar, wenn das nette Leute sind, die sie mag, warum nicht. Sie muss ja nicht surfen gehen, ist doch perfekt, sie hat ihre Ruhe und trotzdem ihren "Liebsten" um sich.

Und wenn es nicht passt, dann wird halt der "Neue" auch nicht der Richtige gewesen sein, dann gibt es irgendwann wieder einen "Neuen".

Das macht man solange, bis der perfekte (Reise-)Partner gefunden wurde :-)

Warum soll das ein Desaster sein? Meine ersten Urlaub mit meiner Liebsten verbrachten wir in den Bergen im Skiurlaub. Sie hasst Berge und kam nicht mal im Pflug den Berg runter. Also ich mit Kumpels den ganzen auf der Piste und sie bei Wellness im Hotel. Why not? Habe trotzdem geheiratet und sind es immer noch....Es wäre eher ein Desaster, wenn er wg. ihr aufs Surfen verzichten müsste ;)

Also das hängt ganz davon ab, ob deine Freunde die Surfer-Kumpels kennt und ob sich alle gut verstehen. Wenn deine Freundin sich wohl fühlt im Kreis der Kumpels ihres Liebsten, soll sie es machen. Dann wird schon alles gut gehen. Und zur Not kannst dich ja nochmal vergewissern, ob sich alle gut verstehen. Und wenn nicht und sie da partout immer noch mit fahren will, muss sie ihre Erfahrungen im Leben letztendlich selber machen:-) Beim nächsten Mal ist sie auf jeden Fall schlauer ;-)

Was möchtest Du wissen?