Hallo zusammen, Ich möchte mit meiner Freundin für 4-5 tage ein aktivurlaub machen mit rafting, canyoning und bestenfalls einem eintägigen kletterkurs. Tipps?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Test312,

ich bin beruflich und privat oft in Portugal und ein begeisterte Radfahrer?

Wie wäre es damit deinen Urlaub im Sattel verbringen? Denn wenn, kann ich dir nur wärmstens https://de.gocyclingportugal.com empfehlen. Ich hab schon viele Fahrradvermietungen in Portugal ausprobiert und du kannst mir glauben, die haben mir am besten gefallen. Nicht nur die gepflegten Fahrräder waren top, sondern die liefern dir das Rad und holen es auch wieder ab, wo du willst! Das ermöglicht dir dann, dass du flexibel vor Ort bist und wenn du keinen Bock mehr hast, einfach das Rad abholen lässt.

Wenn du den ganzen Urlaub über fahren willst, dann schau dir doch mal die Radreisen von www.portugalbiketours.com/de an! Da hab ich schon eine im Douro mitgemacht und ich muss sagen, es war traumhaft! Die Hotels, das Essen, die Gruppe: DER HAMMER! 

Ich hatte ja schon erwähnt, dass ich Portugal sehr gut kenne, aber der Guide konnte mir trotzdem neue Strecken zeigen und obwohl unsere Gruppe von der Ausdauer sehr unterschiedlich war, hat es super gepasst.
Zu aller letzt möchte ich dir noch meinen Geheimtipp verraten: Was heute kaum noch einer macht sind die Tourismusseiten des Landes zu besuchen, aber www.visitportugal.com hat echt viel zu bieten! Egal wo du dich befindest, die empfehlen dir immer was und auch bezüglich Radreisen wirst du dort fündig!

Ich hoffe ich kann dir mit meiner Antwort helfen!
Viele Grüße,
BikerJan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tag,

ab in die Alpen Österreichs. Aus eigener Erfahrung kann ich die Region um Sautens/Imster Schlucht empfehlen, wo wir vor paar Jahren eine Rafting-Tour und einen Tandem-Gleitschirmflug machten.

Canyoning und Kletterkurs haben wir nicht gemacht, wird dort aber überall angeboten. Die Landschaft ist traumhaft.

Bei nur 4-5 Tagen ist natürlich die Anreisezeit auch ein Thema. Solltet ihr im Norden wohnen, gibt es da bestimmt auch einige Tipps (da kann ich als Münchnerin nicht helfen), aber da gehen ja schon fast 2 Tage für An-/Abreise drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey! In welchee Richtung möchtet ihr denn fahren? Schau doch vielleicht mal hier: http://www.landhotel-muehlwaldhof.com ....also das ist jetzt ein brixen hotel , aber dort kann man ja auch mal schauen, was es da so für Möglichkeiten gibt und sich ein bisschen orientieren. Ich glaube Südtirol eignet sich ja generell für aktivurlaube. Wo man jetzt gezielt klettern darf, da habe ich keine Ahnung ...Viele Grüße und viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Südfrankreich werden auch solche Dinge angeboten, falls ihr etwas weiter wollt.. zb in Nähe von Nizza =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Kanufahren kann man in der Urlaubsregion Teutoburger Wald auf der Weser, Werre oder Lippe. Klettern kann man in Bielefeld, Rietberg oder auch am Hermannsdenkmal. Schau doch mal hier:
http://www.teutoburgerwald.de/wandern-radfahren/aktiv-outdoor.html
Echtes Rafting ist leider nicht möglich.

Einen schönen Urlaub!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?