Hallo. Wie kann ich von meiner Ägypten Reise am günstigsten zurücktreten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Im Moment kannst Du alle Reisen die in den nächten Tagen starten sollen kostenlos stornieren oder umbuchen ,
Infos dazu findest Du auf der Website Deines Reiseveranstalters.
Sollte Deine Reise weiter in der Zukunft liegen kannst Du versuchen umzubuchen(was das kostet steht in den AGB Deines Veranstalters,die Du ja akzeptiert hast)
oder musst halt Stornogebüren tragen,denn weder Dein Reiseveranstalter noch wir hier wissen wie die Entwicklung weiter geht.

Hallo dirkhonekamp,

wann soll denn deine Reise nach Ägypten starten? Und vorallem wo genau nach Ägypten? Bis vorerst 7. Februar kannst du alle Reisen kostenlos umbuchen! Aber: ich würde mir sehr genau überlegen, ob du diese Reise wirklich absagen willst. Das hängt natürlich in erster Linie davon ab, WO ihr hinfahren wollt... Wir sind am Sonntag gut aus diesem fantastischem Land - aus El Gouna - gelandet; nach einer tollen Woche mit praller Sonne und tiefblauem Himmel. Wir haben nichts gespürt, wie in den meisten Urlaubsorten; rund um Hurghada und Sharm el Sheikh - Kairo und Umgebung ist viele, viele Kilometer entfernt. Das einzige was wir zu spüren bekommen haben, dass das Internet abgestellt wurde. Aber damit konnten wir leben.

Ich staune darüber wie hierzulande die Medien über die Lage in Ägypten berichten... oh ja!!

Naja,die Ängste der Veranstalter gehen ja eher in die Richtung das in den nächsten Tagen die Versorgung mit Lebensmitteln zusammenbrechen könnte,und das wird für AI Urlauber hart;-)

Wobei wir ja alle keine Glaskugel haben,ich hätte gestern morgen noch geschworen das sich die Lage in Kaio normalisiert...Mittags sah das schon wieder ganz anders aus...Stornieren würde ich aber nur wenn ich in den nächsten Tagen abreisen müsste

0
@Maxilinde

Manche Veranstalter reagieren ziemlich langfristig. Wir haben für Oktober ja eine Kreuzfahrt mit Costa gebucht, die nach Alexandria führen hätte sollen ... der Hafen wurde jetzt schon durch Rhodos ersetzt. Einerseits schade, weil der Grund für die Buchung der Reise Ägypten war (wollte gerne mal die Pyramiden sehen ;-), andererseits kenne ich Rhodos auch noch nicht und bin daher nicht soo traurig. Es hat mich aber überrascht, dass Costa alle tunesischen und ägyptischen Häfen für dieses Jahr komplett rausgestrichen hat.

0

Was möchtest Du wissen?