hallo,, Ferien in Ägypten. welche med.Vorsichtsmassnahmenmuss ich treffen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ganz ehrlich? Ich würde beim Auswärtigen Amt nachgucken, die haben ausfühlriche Infos zu Vorschriften und Empfehlungen. Und dann würde ich noch den Hausarzt konsultieren, der hat den aktuellen Stand zu deinen Impfungen. Wenn dir hier z.B. Hepatitis-Impfungen empfohlen werden, die du aber schon längst hast, dann bringt dir das herzlich wenig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

klar ist das du deine tägl. Medikamente mit einpacken mußt. Bevor ich mir aber Medikamente in der Apotheke kaufen würde, würde ich erst einmal mit meinem Hausarzt kontakt aufnehmen und nachfragen. Verschiedene Medikamente wirken in anderen Kontinente nicht wirklich bzw. garnicht. So kann man sich seinen Urlaub total vermiesen. Ich hatte das Problem (Magen Darm) in Ägypten schon drei mal, und habe mir dort das Mittel in der Apotheke gekauft. Nach zwei Tagen war alles wieder gut und ich wieder am Strand. Also erst einmal schlau machen dann handeln.

Gruß Laura

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Empfohlen sind aktuelle Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Keuchhusten, Masern und eine Grundimmunisierung gegen Kinderlähmung. Zusätzlich sollte auch ein ausreichender Schutz gegen Hepatitis A vorhanden sein, am besten auch eine Impfung gegen Hepatitis B.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde mir etwas bezgl Magen-Darm mitnehmen das bekommt fast jeder :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle Medikamente die man regelmäßig einnehmen muss am besten aus Deutschland mitnehmen. Zusätzlich noch Präparate gegen Durchfall einpacken und Sonnenschutz nicht vergessen. Wasser nur aus Flaschen trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?