hätte eine frage zum Thema Urlaub / Einreise USA.

1 Antwort

Ja, es kann auch sein, dass die dich, wenn du denen ein wenig merkwürdig vorkommst, die Einreise verweigern, dann geht es direkt mit dem nächsten Flugzeug zurück. Gib einfach an was du erlernst hast - und genieße den Flug und sei ein wenig entspannt ;) Das mit dem zurück schicken ist keineswegs übertrieben, die Beamten dort dürfen das und machen das dort auch - ist Alltag am Flughafen !

Das ist ziemlich dummes Zeug! Wenn man ein Rückflugticket nachweisen kann und entsprechenden Geldmittel zur Finanzierung des vorgesehenen Urlaubs (und da reichen meist schon die mitgeführten Kreditkarten als Nachweis), wird niemand einfach so zurück geschickt!

0

Ist die Route (USA Westküste) in 22 Tagen ohne Stress möglich?

Hallo,

wir fliegen im Juli zum ersten mal an die Westküste der USA und wollen möglichst viel sehen / mitnehmen. Gibt es hier vielleicht ein paar erfahrene USA Urlauber die uns Tipps zu unserer geplanten Route geben können? Gerade hinsichtlich der benötigten Zeit je Nationalpark waren wir uns sehr unsicher. Was sagt ihr zu der Route. Danke im Voraus.

Gruß

  1. Tag: Ankunft und Aufenthalt in L. A.
  2. Tag: L. A. nach Palms Springs (Josuha Tree NP)
  3. Tag: Palms Springs nach Flagstaff (Sedona und Route 66)
  4. Tag: Flagstaff nach Tusayan (Grand Canyon south rim)
  5. Tag: Tusayan nach Kayenta (Monument Valley)
  6. Tag: Kayenta nach Page (Antelope Canyon, Horeshoe Band)
  7. Tag: Page nach Bryce Canyon
  8. Tag: Bryce Canyon nach Zion NP
  9. Tag: Zion NP nach Las Vegas (Valley of Fire)
  10. Tag: Las Vegas
  11. Tag: Las Vegas
  12. Tag: Las Vegas nach Mammoth Lake (Death Valley, Zabriskie Point, Dantes View)
  13. Tag: Mammoth Lake nach Yosemite NP
  14. Tag: Yosemite NP
  15. Tag: Yosemite NP nach San Fransico
  16. Tag: San Fransico
  17. Tag: San Fransico
  18. Tag: San Fransico
  19. Tag: San Fransico nach Monterey
  20. Tag: Monterey nach L. A.
  21. Tag: L. A.
  22. Tag: L. A. und Ablug
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?