Gutes Hostel in New York?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was ich auch richtig cool finde ist die zeitweise Nutzung von Privatwohnungen. SO kann man noch besser den Flair der jeweiligen Destination genießen und hat das Gefühl tatsächlich an dem Ort zu wohnen - eine wirklich tolle Erfahrung.

Bspw. bietet das www.airbnb.com an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War auch aus Budgetgründen (die üblichen Hotels waren damals ausgebucht oder sauteuer) im EZ im Central Park Hostel, das mir dann schon wegen der Park- und U-Bahnnähe gut gefallen hat. Es gibt einige EZ und die üblichen mehr oder wenigen großen bis zugestellten Mehrbettzimmer. Vor 2 Jahren empfand ich das als ganz sauber und das Personal als sehr hilfsbereit und freundlich. Später hat mir jemand was von Bettwanzen erzählt. Das konnte ich absolut NICHT bestätigen. Aber gerade in Sachen Sauberkeit kann sich ja mit dem Wechsel einer Hausleitung, zumal in den USA, schon sehr schnell etwas ändern. Als Adresse will ich es aber in jedem Fall mal empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?