Guter Reiseführer für Marokko für Ende-Zwanziger

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine völlig "altersunabhängige" ;-)) Bewertung:

die "Bibel" für Marokko ist eigentlich seit Jahren der Reiseführer "Vom Rif zum Antiatlas" von E+A Därr. Von den beiden gibt es auch eine Ausgabe nur für Südmarokko (Agadir, Marrakech u. Südmarokko).

An zweiter Stelle im Informationsgehalt steht bestimmt der Lonely Planet; die deutsche Marokkoausgabe ist sehr informativ.

Dann kommt Dumont (Richtig Reisen) und der MM-Verlag.

Der Informationswert von Marco Polo und ADAC hält sich bei den Marokko-Reiseführern doch sehr in Grenzen. Ich denke eher nicht, daß Clubs und Bars für einen Marokkourlauber "so" wichtig sind; da gibt es sicher Dinge, die wichtiger und interessanter sind.

Der Därr-Reiseführer klingt gut, den werde ich mir ansehen.

0

Hallo KathiB,

ganz ehrlich: Hol` dir den Lonly Planet weiter und denke nie wieder, dass du dafür zu alt bist!! (denn dann bist du wirklich bald alt) Wir sind 40 und reisen auch mit dem Lonley Planet um die Welt und sind damit sehr zufrieden. Vielleicht erwartest du gerade einfach andere Inspirationen von einem Reiseführer; ganz unabhängig vom Alter??? Vielleicht wäre der Kunstreiseführer über Marokko von Dumont was für dich, den sich gerade meine 28-jährige Nachbarin gekauft hat... http://www.dumont-aktiv.de/reisefuehrer/show.php?rid=31123000000 Viel Freude in Marokko! :-)

DH! - der Lonely Planet ist zwar von Land zu Land von unterschiedlicher Qualität, aber selbst ich benutze ihn meist gern und bin schon "mehrfach 20"! Ein bißchen 'Eigenverantwortung' beim Gebrauch ist allerdings schon nötig!

0
@Roetli

Ja, "Eigenverantortung = Lust sein eigenes Leben lebenswert und kreativ zu gestalten" setze ich eigentlich voraus! Das braucht man nicht extra zu erwähnen oder? ;-) lg

0
@Roetli

Ja klar, aber ich würde auch gerne was anderes ausprobieren.

0

Naja, im Marco Polo oder dem ADAC sind ch auch immer Tipps für jüngere drin. Da es ja auch immer die Rubriken Clubs, Bars etc gibt!

Was möchtest Du wissen?