Guter Gletscher für Tagesausflug gesucht

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Stubaier bietet dir dann bei schönem Wetter ordentlich Rundblick von der Gipfelplattform als auch einen Blick von oben auf mehrere Gletscher. Restauration ist da auch, so dass man bei passendem Getränk die Gipfel noch etwas länger genießen kann.

Auch aus den Gondeln wirst du gute Sicht haben, da sie klein sind (6 Personen, wenn ich mich recht erinnere)


Auf dem Pitztaler ist der Ausblick auch schön, allerdings noch schöner -meiner Meinung nach- von einem bestimmten Punkt auf der Skipiste oder von der wohl nicht per Seilbahn erreichbaren gegenüberliegenden Braunschweiger Hütte (bzw. von oberhalb der Hütte).

Aussicht hast du nur aus der Gondel vom Fuß des Skigebiets zur Plattform (falls das überhaupt als Fußgänger möglich ist), denn bis zur Gondel fährst du mit einer unterirdischen Schrägseilbahn (Wie in Saas Fee und vermtl. auch Kaprun/Kitzsteinhorn)


Die Seilbahnen am Hintertuxer bieten einige Ausblicke, auch die Plattform. Wenige Meter weiter ist der Ausgangspunkt zu einer geführten Tour in den Gletscher. Wenn du sowas noch nicht gemacht hast, könnte es ein schönes add-on sein. Auch wenn du nur Gänge, Eisspalten, Höhlen und einige bizarre Eisformationen siehst. (das "Gletscher-Museum" im Gletscher von Saas-Fee fand ich deutlich schöner und informativer).

Bei YouTube findest du auch Filme über die Seilbahnfahrt ganz oben.


Hintertux und Stubai dürften derzeit schon/noch für Fußgänger geöffnet sein.

Pitztaler - (Österreich, Wandern, Skigebiet) Hintertuxer - Blick auf die Aussichtsplattform - (Österreich, Wandern, Skigebiet) Hintertuxer - (Österreich, Wandern, Skigebiet) Stubaier - (Österreich, Wandern, Skigebiet) Stubaier - (Österreich, Wandern, Skigebiet)

Hallo,

ich würde, trotz der hohen Preise für die Hochalpenstraße, natürlich wieder zum größten Gletscher der Ostalpen fahren, also zur Pasterze (Pasterzenkees). Schon die Fahrt ab Fusch ist, trotz der gesalzenen Preise, ein echtes Erlebnis, die Franz-Josephs Höhe (jaja, die Sissi war auch da) bietet einen der schönsten Ausblicke der Alpen, den Gletscher kann man, nach Benutzung der Gletscher- Standseilbahn, auch betreten.

Das Panorama ist grandios- hoffe nur, dass Du ein Auto hast. Warte nicht zu lange, bald kommt der Schnee. Die Silvretta Hochalpenstraße wäre eine günstigere Alternative, allerdings ohne direkten gletscherkontakt.

Viel Spaß!

LG

Hallo, danke für den Tipp. Die Preise sind zwar hoch, aber bei dem schönen Wetter am Wochenende wir sich das sicher lohnen ;D

0

Hallo, was hältst du vom Hintertuxer Gleschter? dieser ist auch wunderschön u soweit ich weiß nicht zu sehr überrannt :) http://www.alpenhof.at/de/tux-zillertal/hintertuxer-gletscher/ lg

Was möchtest Du wissen?