Guten Morgen oder Guten Abend?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ich finde es schon befremdlich, wenn mich hier in Thailand nachmittags jemand aus Deutschland anruft und mir einen guten Morgen wuenscht. Ist aber immer noch besser als die Kandidaten, die sich an dem Zeitunterschied ueberhaupt nicht stoeren und mich mitten in der Nacht froehlich aus dem Schlaf klingeln.

Wenn ich nach Deutschland anrufe, bin ich mir des Zeitunterschieds sehr wohl bewusst und orientiere mich sowohl beim Zeitpunkt des Anrufs, wie natuerlich auch bei der Wahl des Grusses an der Uhrzeit in Deutschland. Alles andere empfaende ich als respektlos.

Ich würde an deiner Stelle einfach die europäische Tageszeit erwähnen! Deine asiatischen Gesprächspartner sind sich doch sicherlich darüber im Klaren, dass du aus Europa mit Ihnen telefonierst und ihr deswegen verschiedene Tageszeiten habt.

Caveman 15.09.2016, 02:30

Und dem Anrufer in Europa ist nicht klar, dass die Tageszeit in Asien eine andere ist? Der soll seinem Gespraechspartner in Asien wirklich einen guten Morgen wuenschen, obwohl er weiss, dass fuer diesen der Morgen schon lange vorbei ist?

Ich finde das bestenfalls ziemlich schluderig, eher schon respektlos und in jedem Fall aber nicht wirklich wichtig. 

0

Zeugt das man Interesse am Gespräch hat wenn man guten Abend sagt, alles andere ist ein Unding.

Ich erwähne immer meine Tageszeit, bisher gab es auch keine negativen Erfahrungen damit :)

Also ich erzähle auch immer von meiner Tageszeit, dann erledigt sich das mit der Auswahl :)

LG!

Was möchtest Du wissen?