Gute Filme zu Spanien oder Lateinamerika?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"VOLVER" von Pedro Almodovar könnte deine Sehnsucht nach Spanien stillen: "Wohlgeformte und üppige Weiblichkeit, leckeres Essen, spanische Folklore und eine sehr komplexe Geschichte voller magischer Einfälle über drei Frauengenerationen, die finstere Schatten ihrer Vergangenheit aufarbeiten: Pedro Almodovar führt den Zuschauer in dieser pechschwarzen und bitterbösen Tragikomödie in seine Heimat, in die von dunklem Aberglauben und mystischen Geistergeschichten geprägte La Mancha südlich von Madrid, zu seinen Wurzeln zurück. Mit Respekt und Witz schildert er in melancholisch-irrationaler Atmosphäre die Traditionen, Sitten und Gebräuche der Menschen dieser Region."

Ein sehr guter argentinischer Film ist "Lola y Eva", der von zwei jungen Frauen handelt, die ihre Eltern während der Militärdiktatur verloren haben und zu den "Desaparecidos", den "Verschwundenen" gehören. Ein Film der unter die Haut geht und sehr gut gemacht ist!

Ich finde den Film "Vicky Christina Barcelona" von Woody Allen sehr amüsant. Der Film spielt in Barcelona und einige Ecken erkennt man auch wieder. Außerdem spielt Penelope Cruz ganz wunderbar eine hoch emotionale und feurige und Spanierin. Super Rolle!

http://www.youtube.com/watch?v=8qoayoB44Q8

Was möchtest Du wissen?