Gute Badestelle am Bodensee Nähe Konstanz?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Falls dir das Hörnle zu überfüllt ist, würde ich zu Fuss über die Grenze am See (beim Sealife-Center) spazieren und in den Seepark von Kreuzlingen gehen. Dieser grosse, wunderschöne und sehgr weitläufige Park ist direkt am See und lädt zum Baden ein! Natürlich ist er gratis! Am Abend kann man noch gleich gemütlich am See grillieren.

Auszug aus der Gemeindehomepage:

Mit 2,5 Kilometer Länge und praktisch durchgehendem Bodenseeanstoss lädt die Stadt Kreuzlingen in den grössten öffentlichen Erholungs- und Natur-Erlebnis-Park am Bodensee ein. Das Herzstück der Seeuferanlagen bildet der Seeburgpark, welcher 1958 mit einem Zufallsmehr von 28 Stimmen von der Stadt erworben wurde. Alte Baumbestände, wechselfeuchte Biotope, grosse naturbelassene Flächen, ein Seeufer mit wunderschöner Aussicht, Spielmöglichkeiten für Jung und Alt, ein Tierpark mit alten Tierrassen, eine Wollschweineinsel, ein Heil- und Gewürzpflanzengarten, gepflegte Wechsel- und Rosenrabatten, das Seemuseum, gastronomische Angebote für jeden Geldbeutel und vieles mehr machen die Seeuferanlage zu einem einmaligen Juwel am Bodensee.

Weitere Grünflächen wie Dreispitzpark, Sallmannscher Park, der kleine aber feine Park an der Marktstrasse mit Brunnen des renommierten Aktionskünstlers Roman Signer und andere Ruhemöglichkeiten in der Stadt laden zum Verweilen ein.

Die umfangreichen Pflegearbeiten in den Parkanlagen werden grösstenteils durch die Stadtgärtnerei und den Werkhof ausgeführt.

DH!

0

Wenn es bei Konstanz sein soll, ist das zweifelsohne das Strandbag Hörnle. Es ist sehr groß, verfügt über einen wunderschönen Rasen und beste Arten der Verpflegung. Der Blick ist sagenhaft. http://www.hoernle-konstanz.de/

Das Hörnle ist zweifellös das bekannteste und beliebteste Strandbad in Konstanz, allerdings ist es da im Sommer, besonders am Wochenende usw., immer sehr voll.

Ich persönlich kenne es noch nicht, aber das Strandbad in Litzelstetten (ca. 15 min. von der Konstanzer Altstadt aus) soll sehr hübsch sein, ebenfalls kostenlos natürlich, und nicht so voll wie das Hörnle.

Was möchtest Du wissen?